A German Perspective

Veranstaltungsreihe zu aktuellen politischen Themen in Deutschland

Mit der Veranstaltungsreihe „A German Perspective“ zielt das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Italien darauf ab, aktuelle politische Themen, die in Deutschland prominent diskutiert werden, italienischen Experten und Entscheidungsträgern näherzubringen und den deutschen Diskurs darüber zu erörtern. Damit möchte die KAS-Italien einen Beitrag zum Informations-, Wissens- und Meinungstransfer zwischen Deutschland und Italien leisten.

Seit dem 30. März 2020 lässt die Konrad-Adenauer-Stiftung eine repräsentative Erhebung durchführen, um Veränderungen im Meinungsklima während der Corona-Krise in Deutschland zu analysieren. Das Besondere ist: Die Erhebung findet über einen längeren Zeitraum wöchentlich statt und bietet dadurch valide Daten für das Krisenbarometer. Wir veröffentlichen die Trends regelmäßig, um so die Krise in einer Langzeitperspektive zu beobachten. Die Ergebnisse des Krisenbarometers aus deutscher Perspektive finden Sie hier

 

Berichte über bereits stattgefundene Veranstaltungen:

23.01.2019

A German Perspective. Aktuelle Migrationsdebatte in Deutschland. Zwischen Rückführung und Fachkräftemangel

Mit Marian Wendt, Mitglied des Deutschen Bundestages

26.10.2018

A German Perspective. Italian and German views of the Eurozone challenges

Mit Olaf Wientzek, Koordinator für Europapolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung

22. -24.10.2018

German foreign policy and security policy priorities in the MED

Mit Roderich Kiesewetter, Mitglied des Deutschen Bundestages

27.09.2017

A German perspective. Germany after the Elections: Economic and Fiscal Priorities . What can the EU'partners expect.

Mit Matthias Schäfer, Leiter des Teams Wirtschaftspolitik della Konrad-Adenauer- Stiftung

11.-13.07.2017

A German perspective. German political parties in the Election year 2017.

Mit Dr. habil. Karsten Grabow, Koordinator Politikanalysen und Parteienforschung der Konrad-Adenauer-Stiftung

24.05.2017

A German perspective. A German perspective from the German Bundestag. After the regional elections and at the forefront of the national elections in fall 2017.

Mit Marian Wendt, Mitglied des Deutschen Bundestages

03.04.2017

A German perspective. Regional policy and cross-border regional cooperation – a success factor for the European Union?

Mit Jan Metzler, Mitglied des Deutschen Bundestages

31.03.2017

A German perspective. The Terrorist Threat in Germany - perception and reaction

Mit Dr. Kristina Eichhorst, Koordinatorin fürTerrorismusabwehr und Krisenmanagement Konrad Adenauer Stiftung

30.01.2017

A German perspective. How to deal with the Maghreb states?

Mit Roderich Kiesewetter, Mitglied des Deutschen Bundestages

Kontakt

Caroline Kanter

Caroline Kanter bild

Leiterin des Auslandsbüros Italien

Caroline.Kanter@kas.de +39 06 6880-9281