30 Jahre Deutsche Einheit - Auguri!

Glückwunsch von Sen. Laura Garavini

Die deutsch-italienische Senatorin, Laura Garavini, studierte 1989/1990 in Bologna und plante eine Reise nach Westdeutschland. Sie verfolgte die Ereignisse rund um Mauerfall und Wiedervereinigung mit besonderer Aufmerksamkeit. Dass die Wiedervereinigung möglich wurde, hätte sich damals niemand vorstellen können, so die Senatorin. 

Und heute? 30 Jahre danach?

"Gerade jetzt mit der Bekämpfung der Krise nach Corona hat Deutschland bewiesen, dass ein vereintes Deutschland eine Bereicherung für Europa sein kann", so die Sen. Laura Garavini. 

Kontakt

Silke Schmitt

Silke Schmitt bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Silke.Schmitt@kas.de +39 06 6880-9281 +39 06 6880-6359
Kontakt

Dr. Francesca Traldi

Dr

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

francesca.traldi@kas.de +39 06 6880-9281 +39 06 6880-6359