Workshop

Wachstums- und Wirtschaftsförderung in Deutschland und Italien

1. Treffen der "Deutsch-Italienischen Jungen Gruppe" der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Deutsch-Italienische Junge Gruppe der KAS umfasst italienische und deutsche Nachwuchskräfte aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Junge Gruppe trifft sich regelmäßig in beiden Ländern und diskutiert zu aktuellen Themen.

Details

Sonntag, 18. März 2012

Bis 17.00 Uhr

Anreise der Teilnehmer

Begrüßung

Katja Christina Plate, Leiterin, KAS Italien

Patricia Liberatore, Projektkoordinatorin, KAS Italien

19.30 Uhr

Gemeinsames Abendessen

Montag, 19. März 2012

09.00 Uhr

Begrüßung

Katja Christina Plate, Leiterin des Auslandsbüro Rom der KAS

Norbert Pudzich, Leiter der Außenhandelskammer Italien

09.15 Uhr

Vortrag: Wirtschaftsstruktur Deutschland und Italien

Siegfried Breuer, Repräsentant von Germany Trade and Invest

10.00 Uhr

Vortrag: Ist Wirtschaftsförderung möglich?

Prof. Fabrizio Onida, “Università Commerciale Luigi Bocconi”

10.45 Uhr

Kaffeepause

11.00 Uhr

Vortrag: Wachstum gegen die Krise - Die wirtschaftspolitischen Reformen der Regierung Monti

Dr. Germana Di Domenico, Italienisches Finanzministerium

11.45 Uhr

Vortrag: Wachstum in der Krise - Wirtschaftspolitische Maßnahmen der Regierung Merkel

Dr. Holger Niermann, Bundeskanzleramt

12.30 Uhr

Diskussion

13.00 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

16.00 Uhr

Gespräch mit Repräsentant der EXOP 2015

19.30 Uhr

Aperitif

Dienstag, 20. März 2012

09.00 Uhr

Einführung und Moderation

Ernesto Laraia, Kraus&Partner

9.15 Uhr

Diskussionsrunde „Junge Gruppe“ und deutsche Kleinunternehmer

10.45 Uhr

Kaffeepause

11.00 Uhr

Workshop: Ausarbeitung von Vorschlägen zur Wirtschaftsförderung für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland und Italien

13.00 Uhr

Mittagessen Buffet

14.00 Uhr

Runder Tisch mit Diskussion der Workshop-Ergebnisse

16.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Titelfoto: Copyright Marita Cosma

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Mailand

Publikation

Wirtschaftswachstum in Deutschland und Italien: Ein Workshop der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der "Deutsch-Italienischen Jungen Gruppe" in Mailand, 18.-20.03.2012
Jetzt lesen

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Italien