Veranstaltungsberichte

Newsletter Dezember 2011

von Patricia Liberatore, Katja Christina Plate

Neues aus dem Auslandsbüro Rom

Die Newsletter im Dezember berichtet über unseren Blog "Aquädukt", der seit 1. Dezember online ist und über den politische Adventskalender, der uns mit seinen Wünschen für Europa bis Weihnachten begleiten wird. Wir informieren über die vergangenen Veranstaltungen und den Regierungswechsel in Italien.

Blog: Unser neuer zweisprachiger Blog „Aquädukt“ ist seit dem 1. Dezember online. Das Motto lautet – schnell, klar, direkt. Jeden Tag ein neuer Input. Es erwarten Sie aktuelle Rezensionen, Meinungsumfragen, Interviews und vieles mehr! Einfach mal draufklicken! Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Politischer Adventskalender: Ein Adventskalender mal anders – und zwar mit Wünschen für Europa. Ab dem 1. Dezember können Sie auf unserem Blog jeden Tag ein neues Türchen öffnen.

Länderbericht: Noch vor knapp vier Wochen hat ganz Italien über die Zukunft der italienischen Regierung spekuliert. Mittlerweile steht der neue Regierungschef der eingetretenen technischen Regierung fest: Mario Monti, Wirtschaftsprofessor. Dieser stellt mit seinen 18 Professoren die neue Regierung. Lesen Sie hierzu einen kurzen Rückblick sowie aktuelle Einschätzungen zur Amtszeit Mario Montis.

Viel los in Rom: Am 17. November haben wir zusammen mit dem Istituto Luigi Sturzo die Veranstaltung zum Thema „Die Stadt erneuern“ durchgeführt. Dabei diskutierten deutsche und italienische Referenten u.a. über die Frage, wie Gemeinden es schaffen, einen „Bürgersinn“ zu fördern, der Engagement und Kreativität freisetzt. Nachdem wir uns in den letzten Wochen ausführlich mit dem Thema der „Rolle der Frau in Deutschland und Italien“ beschäftigt haben, fand am 29. November die letzte der insgesamt vier Konferenzen mit dem Thema „Frauen-Arbeitsmarkt-Welfare“ statt.

KAS-Notizen: Wir freuen uns, Cäcilia Schallwig, die zuvor ein Praktikum bei uns absolviert hat, ab dem 1. Dezember 2011 als neue Mitarbeiterin willkommen zu heißen. Sie wird Silke Schmitt bis einschließlich 31.05.2012 im Rahmen ihrer Mutterschaft vertreten. Und wir stellen vor: Kathrin Werth, seit Ende November unsere neue Praktikantin.