Veranstaltungsberichte

Prof. Dr. Hans Tietmeyer über die "Neuen Herausforderungen für den Euro"

Konrad Adenauer Lectures: Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft

Am 5. Mai fand die zweite Konrad-Adenauer-Lecture zur Sozialen Marktwirtschaft an der katholischen Universität LUSPIO in Rom statt. Angesichts der Krise in Griechenland hat der Referent, Staatssekretär Hans Tietmeyer, Präsident der Deutschen Bundesbank a.D. und „geistiger Vater“ des Euro, mit seinem Vortrag über „Neue Herausforderungen für den Euro“ ein besonders starkes Interesse in der italienischen Öffentlichkeit hervorgerufen, was sich an der sehr hohen Besucherzahl und den zahlreich anwesenden Pressevertretern zeigte.

Um den gesamten Veranstaltungsbeitrag zu lesen, klicken Sie bitte auf das PDF-Symbol oben!