Veranstaltungen

Heute

Mär

2021

Aufruf zur kreativen Einsendung
Essays und Fotos zu "100 Jahre Jordanien"

Mär

2021

Aufruf zur kreativen Einsendung
Essays und Fotos zu "100 Jahre Jordanien"
Mehr erfahren

Jan

2021

-

Apr

2021

Stärkung von Karikaturistinnen in Jordanien
Karikaturen in der arabischen Welt

Jan

2021

-

Apr

2021

Stärkung von Karikaturistinnen in Jordanien
Karikaturen in der arabischen Welt
Mehr erfahren

Workshop

Aufbau von Kapazitäten der politischen Parteien

Politische Parteien und die Wahlen 2020: Lessons Learned und ein Blick in die Zukunft

Das KAS-Büro Jordanien und sein Kooperationspartner, das Al-Quds Center for Political Studies, veranstalten 3 Hybrid-Workshops unter dem Titel "Political Party Capacity Building". In diesen Workshops werden die Ergebnisse und Leistungen der politischen Parteien bei den jordanischen Wahlen 2020 und die daraus gezogenen Lehren für die Vorbereitung zukünftiger Wahlen überprüft.

Workshop

Globale, strategische und lokale Fragen

Workshop für junge Polizeianwärter

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Arab Institute for Security Studies (ACSIS) organisiert. Der Workshop soll junge Polizeianwärter Sicherheitsthemen näherbringen.

Diskussion

Jordanisch-europäischer Dialog zu Fragen der menschlichen Sicherheit

Rundtischgespräch zur Präsentation von Public Policy Papers zu jordanisch-europäischen Fragen der menschlichen Sicherheit

Junge jordanische Experten und Fachleute mit unterschiedlichem Hintergrund werden jordanischen und internationalen Interessenvertretern, einschließlich Regierungsvertretern und möglichen EU-Vertretern, öffentliche Grundsatzpapiere präsentieren.

Diskussion

Die Zukunft der Bildung während und nach der Covid-19-Pandemie

Diskussion am runden Tisch über die Verbesserung von E-Learning

Round-Table-Diskussion mit 8 Referenten über die Verbesserung der E-Learning-Erfahrung für Studenten.

Workshop

Integration von jungen Menschen in die Prozess der Sicherheitspolitik

Workshop für Young Professionals

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Arab Institute for Security Studies (ACSIS) organisiert. Der Workshop soll jungen Menschen in Aqaba Themen der Sicherheitspolitik näherbringen.

Workshop

Förderung des interreligiösen Dialogs durch soziale Medien

Schulungs-Workshop

Dieser Trainingsworkshop wird aufgrund der Covid-19-Beschränkungen über die Zoom abgehalten und von einem spezialisierten Trainer aus dem Libanon geleitet. Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Teilnehmer, von denen die meisten Universitätsstudenten sind, in die Lage zu versetzen, effektive Botschaften und Kampagnen zu entwickeln, um den Dialog und den gegenseitigen Respekt zwischen den verschiedenen Gruppen in der jordanischen Gesellschaft zu stärken. Außerdem sollen die Teilnehmer darin geschult werden, irreführende Informationen zu erkennen und zu vermeiden, die zu konfessionellen und politischen Spaltungen und Hassreden führen würden.

Workshop

Capacity Building für junge Männer und Frauen, die bei den 19. Parlamentswahlen kandidieren

Workshopreihe

4,6 Millionen Jordanier (Männer und Frauen) sind bei der 19. Parlamentswahl wahlberechtigt. Von ca. 1700 Kandidaten werden am Ende nur 130 in das Parlament gewählt werden. Die KAS Jordanien und ihr Partner Al-Quds Center for Political Studies veranstalten 5 Trainingsworkshops für junge Männer und Frauen, die für die kommenden Wahlen kandidieren.

Workshop

Politische Satire durch Medien und Technologie

Workshop für junge Comedians und Journalisten

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Jordanien organisiert zusammen mit dem Amman Comedy Club einen Workshop mit Comedians und Journalisten.

Workshop

Societal Security - Der Umgang mit unkonventionellen Herausforderungen

Workshop für Young Professionals

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Arab Institute for Security Studies (ACSIS) organisiert. Der Trainingsworkshop soll Young Professionals aus dem Raum Irbid die Themen Societal Security und Non-conventional Threats näherbringen.

Workshop

Satire-Akademie

Ausbildung in Stand Up Comedy und Schreiben von Satire

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und der Amman Comedy Club veranstalten einen Trainingsworkshop zu Satire und Stand-up-Comedy

Umbrüche in der arabischen Welt – Was passierte, was kommt als nächstes?

Am 6. Mai 2011 veranstaltete die KAS Amman gemeinsam mit dem Institute of Financial Economics der American University of Beirut einen Workshop über „Die Umbrüche in der arabischen Welt – Was passierte, was kommt als nächstes?“ Experten und Akademiker verschiedener Wissenschaftszweige diskutierten über die Gründe und die zukünftigen Herausforderungen des "Arabischen Frühlings", der als das bewegenste Massenereignis seit dem Berliner Mauerfall 1989 beschrieben wurde. Hier geht es zum Bericht:

Die Rolle der Kommunen in der lokalen Entwicklung in Jordanien

Am 24. März 2011 richtete die KAS Amman gemeinsam mit dem Visions Center for Strategic and Development Studies einen Workshop in Ajloun über „Die Rolle der Kommunen in der lokalen Entwicklung in Jordanien " aus. Experten, politische Entscheidungsträger und Vertreter der Zivilgesellschaft beschäftigten sich mit dem Thema Dezentralisierung und ihrer Umsetzung in Jordanien. Hier geht es zum Bericht:

Dezentralisierung und lokale Entwicklung in Jordanien

Am 21. Februar 2011 richtete die KAS Amman gemeinsam mit dem Visions Center for Strategic and Development Studies einen Workshop zu "Dezentralisierung und lokale Entwicklung in Jordanien" aus. Experten, politische Entscheidungsträger und Vertreter der Zvilgesellschaft debattierten über das Thema Dezentralisierung und ihre Umsetzung in Jordanien. Hier geht es zum Bericht:

"Demokratie und Wahlen - Geschichte und Zeugnisse"

Unter der Schirmherrschaft des Ministers für politische Entwicklung, S.E. Musa Maaytah, stellte die KAS Amman die in Zusammenarbeit mit dem Arab Women Media Center entstandene Publikation am 4. November 2010 im Sheraton Hotel Amman vor. Das Buch leistet einen essentiellen Beitrag zur Dokumentation der Geschichte der Wahlen in Jordanien. Es deckt die unterschiedlichen Wahlregelungen und Änderungen ab und bietet eine detaillierte Erörterung der neuen Aspekte des Wahlgesetzes für 2010.

Besuch leitender Vertreter von KAS-Partnerorganisationen im Königreich Jordanien

vom 24.10.2010 bis 31.10.2010 in der Bundesrepublik Deutsch-land

Am 24.Oktober 2010 fuhren vier Leiter zentraler Partner der KAS Amman in Begleitung von PD Dr. Martin Beck zu einer einwöchigen Studienreise nach Hamburg und Berlin: Seine Exzellenz Hasan Abu Nimah (Regional Center for Human Rights), Dr. Khaled Awamleh (Visions Center for Strategic and Development Studies), Oraib Al-Rantawi (Al-Quds Center for Political Studies) und Mustafa Nasereddin (Abu-Ghazaleh-Organisation). Hier geht es zum Bericht:

Dritte Nationale Konferenz zum Wettbewerbsrecht in Jordanien

In seiner Willkommensrede zur 3. Konferenz zum Wettbewerbsrecht, organisiert vom Handels- und Industrieministerium unter der Schirmherrschaft des Ministers al-Hadidi, unterstrich Dr. Beck, dass Jordaniens modernisierte Wettbewerbsregelungen einen Beitrag dazu leisten konnten, Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft durchzusetzen, Konsumenten zu schützen und Wettbewerbsunregelmäßigkeiten zu unterbinden.

Frauenrechte in Gesellschaft und Politik

Wie werden sie verwirklicht?

Veranstaltung: Regionaler Workshop;Datum/Ort: 11.–13. Oktober 2010, Crowne Plaza Hotel, Beirut - Libanon;Konzept: Mona El Alami, Dr. Martin Beck;Organisation: KAS Amman, Jordanian Center for Civic Education Studies

20 Jahre deutsche Wiedervereinigung

20 Jahre Ende der DDR

Veranstaltungsformat: Eröffnungsfeier; Datum/Ort: 05. Oktober 2010, University of Jordan, Amman, Jordanien; Konzeption: Dr. Christiane Krämer-Hus-Hus, PD Dr. Martin Beck; Organisation: Goethe-Institut Amman, KAS Amman, University of Jordan und die Kulturabteilung der University of Jordan

Jordan's New Draft Competition Law: Achievement Made, Improvement Required

Unter der Schirmherrschaft von H.E. Amer Al-Hadidi

Veranstaltungsformat: Internationaler Workshop Datum/Ort: 27. September 2010, Talal Abu-Ghazaleh Forum im Talal Abu-Ghazaleh College of Business Amman, Jordanien Konzeption: Mustafa Nasereddin, PD Dr. Martin Beck Organisation: KAS Amman Office, Talal Abu-Ghazaleh and Company International (TAGI)

KAS AMMAN auf dem World Congress for Middle Eastern Studies (WOCMES)

Event: Internationale Konferenz Datum/Ort: 19 – 24. Juli, Universitat Autònoma de Barcelona/Institut Europeu de la Mediterrània, Barcelona, Spanien.Konzept: Dr. Martin Beck Organisation: KAS Amman Office