Diskussion

Abfallsatzung Battambang - Wie geht es weiter?

KAS, NLC, City of Battambang, COMPED

Der Workshop, organisiert von der KAS in Kooperation mit NLC, der Stadt Battambang und COMPED, geht der Frage nach, wie es nun mit der entworfenen Abfallsatzung weitergeht und wie konkrete nächste Schritte aussehen können.

Details

Nach einem zweimonatigen Entwurfsprozess der Abfallsatzung, befindet sich diese zur Revision beim Stadtrat und dem Bürgermeister. Vor diesem Hintergrund kommt ein langer Prozess der Erhebung von Daten, Besuchen von Abfallhalden, Arbeitsgruppentreffen und zahlreichen Diskussionen zu Kernfragen einer Abfallsatzung langsam aber sicher zu einem Ende. Ob es noch inhaltliche Fragen der Abfallsatzung gibt und wie nächste Schritte aussehen können, wir im nächsten Workshop in Battambang diskutiert.

Zu dieser Gelegenheit werden alle involvierten Stakeholder zusammenkommen und Ideen sowie Gedanken zum Ergebnis Abfallsatzung und nächsten Schritten austauschen. Die Ergebnisse werden dann genutzt, um die Implementierungsphase zu erleichtern. Die KAS legt in diesem Dezentralisierungsprozess besonders großen Wert auf die aktive Einbindung von allen relevanten Stakeholdern auf der Kommunalebene, damit der Prozess möglichst nachhaltig ist.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Battambang

Kontakt

René Gradwohl

René Gradwohl bild

Leiter des Auslandsbüros in Kambodscha

rene.gradwohl@kas.de +855 23 996 170 +855 23 213 364
Kontakt

Seng Sokha

Kontakt

Robert Hör

Robert Hoer

Programmleiter

robert.hoer@kas.de +855 87 880 994
Workshop
13. Februar 2017
Battambang
Developing a Statute on Solid Waste Management in Battambang

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Kambodscha