Workshop

Professionelle Medienarbeit und Politische Kommunikation

KASYP Alumni

Der KASYP Alumni Workshop, organisiert von der KAS Kambodscha, wird sich mit den Themen professionelle Medienarbeit und politische Kommunikation beschäftigen.

Details

Mit Blick auf die bevorstehenden Kommunalwahlen im Juni 2017 in Kambodscha ist es das Hauptziel des Workshops, die Kompetenz der Teilnehmer in den Bereichen praktische Medienarbeit und politische Kommunikation zu stärken. Der Workshop richtet sich an rund 30 junge Politiker unterschiedlicher kambodschanischer Parteien, die Teil des KASYP Alumni Netzwerks sind.

Um die Öffentlichkeit effektiv über Themen wie Parteiprogramme oder Entscheidungen, Pläne und Strategien der Parteien zu informieren, ist es unabdingbar, diese Fähigkeiten und Techniken unter den jungen Politikern zu fördern. Zu diesem Zweck hat KAS Kambodscha Herrn Alastair Carthew, unabhängiger Berater und Spezialist u.a. in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Medientraining, sowie Herrn Puy Kea, kambodschanischer Politikjournalist, eingeladen. Gemeinsam mit den Experten werden Aspekte, wie man eine Rede aufbaut und vorträgt oder wie man ein Medieninterview durchführt, thematisiert. Das eintägige Trainingsseminar bietet den Alumni außerdem die Gelegenheit, untereinander Kontakte zu knüpfen.

KASYP steht für Konrad Adenauer School for Young Politicians, ein Regionalprogramm, konzipiert und erstmals implementiert im Jahr 2010. Es sieht vor, politische Parteien in Asien zu stärken und verantwortungsbewusste politische Führungspersönlichkeiten auszubilden.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Phnom Penh

Kontakt

René Gradwohl

René Gradwohl bild

Leiter des Auslandsbüros in Kambodscha

rene.gradwohl@kas.de +855 23 996 170 +855 23 213 364
Kontakt

Seng Sokha

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Kambodscha