Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Workshop

Strategie Workshop Politische Bildung

Bürgerbildung in Kasachstan

Erfahrungen und Herausforderungen der politischen Bildung in Kasachstan

Expertengespräch

Parlamentarismus in Kasachstan und Großbritannien

historische Erfahrungen und aktuelle Herausforderungen

Die Entwicklung des Parlamentarismus ist Grundlage für die demokratische Entwicklung eines Landes. Wie steht es um die Parlamentarismusdebatte in den Ländern Kasachstans und Großbritanniens? Diese Fragen werden Gegenstand des Expertengesprächs sein.

Expertengespräch

Das Verhältnis von Rechtsstaat und Sozialer Marktwirtschaft

Soziale Marktwirtschaft und soziale Verantwortung von Unternehmen

Kasachstan ist ein sich rasant entwickelndes Land mit einer durch Rohstoffförderung geprägten Marktwirtschaft. Modelle wie die der Sozialen Marktwirtschaft sowie soziale Verantwortung von Unternehmern dienen als Fundament der Rechtsstaatsentwicklung.

Seminar

Europäische Union - Eurasische Wirtschaftsunion

Erfahrungen und Empfehlungen

Die Gründung der Eurasischen Union wurde auf 2015 verschoben. Die Eurasische Union orientiert sich an dem Vorbild der EU und soll wirtschaftliche wie auch sicherheitspolitische Vorteile den Mitgliedsstaten gewährleisten.

Expertengespräch

Europäische Union – Eurasische Union: Einschätzungen aus Sicht der Politik

MdEP Elisabeth Jeggle und MP Aigul Solovieva diskutieren

Frau Elisabeth Jeggle, MdEP und Frau Dr. Aigul Solovieva, Abgeordnete des Mazhilis der Republik Kasachstan, Frau Elisabeth Jeggle dikutieren Erfahrungen der EU/Eurokrise und die Idee der geplanten Eurasischen Union.

Vortrag

Die Eurokrise und ihre Auswirkung auf die kasachische Wirtschaft

Gefahren und Chancen für die Zukunft

Die Eurokrise hält nicht nur die Bürger in Deutschland und Europa in Atem. Auch in Kasachstan blickt man verstärkt auf die Entwicklung in Europa. Kürzlich äußerte sich sogar der kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew besorgt über die Eurokrise.

Seminar

ausgebucht

Strategie zur nachhaltigen Entwicklung der Regionen

Innovationen, Investitionen, Partnerschaft

Seminar für Unternehmer und Kommunalpolitiker zur Aufklärung über die Möglichkeiten der Partizipation im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung und zur Strategieentwicklung einer regionalen Wirtschaftsförderung

Seminar

ausgebucht

Jugend und Politik

offizielle Eröffnung des KAS Büros in Astana

Am 3. und 4. November 2011 feierte das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Astana seine offizielle Eröffnung im Rahmen des Seminars zum Thema "Jugend und Politik". Zuvor war die KAS als Filiale des Regionalprogramms in Usbekistan unterstellt.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 31 - 38 von 38 Ergebnissen.

Leiter der KAS in Kasachstan, Thomas Helm, vom kasachischen Präsidenten Kassym-Jomart Tokajew empfangen

Während des Treffens unterrichtete Thomas Helm den Präsidenten über die Hauptaktivitäten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kasachstan, einschließlich der Durchführung laufender Projekte und der Aussichten auf eine weitere effektive Zusammenarbeit mit unserem Land.

Qualitätsjournalismus - globale Trends

Mit einem Seminar zum Qualitätsjournalismus hat die KAS am 8. November bei KAZMedia den Nutzen eines qualitativen Journalismus für die gesellschaftliche Entwicklung herausgearbeitet und die Gründe analysiert, warum gerade qualitativ hochwertiger Journalismus global unter Druck steht.

Der 9. November 1989 - ein epochales Datum mit globalen Auswirkungen

Mit einer Konferenz in der Hauptstadt Kasachstans hat das Länderbüro der KAS dem 30.

Jahrestagung der KAS-Stipendiaten 2019 zur Außen- und Sicherheitspolitik

Vom 30. August bis 1. September trafen sich rund 90 Stipendiaten der KAS Kasachstan in einem Bergort (Lesnaya Szaska) in der Region Almaty.

Das Feld ist bestellt

ÄNDERUNG DES GESETZES ÜBER DEN NATIONALEN SICHERHEITSRAT IN KASACHSTAN

Mit der Änderung des Gesetzes über den nationalen Sicherheitsrat wurde in Kasachstanim Juli 2018 der Rechtsrahmen vollendet, der es dem Staatsoberhaupt ermöglichenkönnte, einen politischen Machtübergang zu vollziehen.

KAS beteiligt an deutsch-kasachischer Regierungskommission zu Fragen der ethnischen Deutschen

KAS Kasachstan war auch in diesem Jahr Teil der deutsch-kasachischen Regierungskommission, die am 28. Juni 2018 in Berlin stattfand.

Initiative der KAS Kasachstan für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Im Rahmen des 2. Renewable Energy Summit im Nasarbajew-Center in Astana mit rund 250 Teilnehmern hat die KAS Kasachstan, die einer der Hauptveranstalter des Summit ist, ihre Kampagne für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Kasachstan der Öffentlichkeit präsentiert.

Jahreskonferenz 2018 der KAS-Stipendiaten und Alumnis in Astana

Vom 5. bis 8. Juli 2018 fand die diesjährige Konferenz der KAS-Stipendiaten in Astana statt. Mehr als 80 Stipendiaten und Alumnis waren zu dem viertägigen Programm in die Hauptstadt gekommen.

Konrad-Adenauer-Stiftung diskutiert Themen des wirtschaften Strukturwandels auf dem 25. World Mining Kongress in Astana

Vom 19. bis 21. Juni findet in Astana der World Mining Congress statt. Die KAS Kasachstan hielt drei Vorträge;

Social Media Marketing und Storytelling zur politischen Kommunikation

Am 16. Mai fand ein Rundtisch an der KAZGUU Universität in Astana statt, der vom KAS Landesbüro Kasachstan für die Teilnehmer der KAS/MediaNet Journalistenschule organisiert wurde.