Publikationen

Katiba News (Verfassungs-Nachrichten) Edition 5/2012 (Englisch)

Eine kritische Analyse der demokratischen Entwicklung in Kenia mit Fokus auf die Implementierung der neuen Verfassung

Artikel in dieser Ausgabe: * Die Gewährleistung friedlicher Wahlen im Jahr 2013 * Die Sicherheitsvorkehrungen zu den anstehenden Wahlen * Die Umsetzung von Kapitel 6 der neuen Verfassung* Politische Bildung nach der neuen Verfassung * Die Registrierung der Wähler und Herausforderungen für die Wahlkommission

History of Constitution Making in Kenya

In August 2010 Kenya successfully promulgated a new Constitution. This wasthe culmination of a long struggle for a Constitution that would be responsiveto the social, economic and political needs of the people. One of the main aims of this book is to help people in developing a culture of constitutionalism from a point of knowledge through the documentation of thehistory of the process.

The Link –Dezember 2012 (Englisch)

Enhancing governance for all

Inhalt: / Mobile Gerichte sollen Landstreitigkeiten schneller beseitigen/ Strenge Verkehrsregeln richten sich an Fußgänger und Fahrradfahrer/ Kimathi Universität eröffnet Artenschutzprogramm/ Britische Regierung wahrt Neutralität während der anstehenden WahlenSonderbericht: Das neue kenianische Verkehrsgesetz

Partnership for Peace - Building Peace from the Grass-Roots (Englisch)

Dokumentation

Diese Dokumentation feiert die Erfolge des Partnership for Peace Projektes, sowie die der verschiedenen zivilgesellschaftlichen Organisationen und Gemeinden die sich mit vollem Einsatz für gewaltfreie Konfliktlösungsstrategien in Kenia einsetzen.

The Link –November 2012 (Englisch)

Enhancing governance for all

Inhalt: / Windkraftanlage soll Vision 2030 fördern/ Premierminister Odinga setzt sich für notwendige Universitätskurse ein/ Rangliste der Universitäten für bessere Standards/ Volk der Ogiek fordern das Land ihrer VorfahrenSonderbericht: Neues Gesetz garantiert das recht auf Informationen

Katiba News (Verfassungs-Nachrichten) Edition 4/2012 (Englisch)

Eine kritische Analyse der demokratischen Entwicklung in Kenia mit Fokus auf die Implementierung der neuen Verfassung

Artikel in dieser Ausgabe: * Ist die Wahlkommission in der Lage glaubwürdige Wahlen durchzuführen? * Eine Lösung für die Zwei-Drittel-Geschlechter Regelung * Koalitionsregierungen in Kenia* Was kann die Integrationskommission leisten? * Kann die neue Verkehrsgesetzgebung die Todesfälle auf der Straße reduzieren?

The Link –Oktober 2012 (Englisch)

Enhancing governance for all

Inhalt: / Streikwelle stellt Lackmustest für die Regierung dar/ Staat bittet Interpool um Hilfe bei Suche nach gestohlenen Büchern/ Misstrauen vor den Wahlen wächst Sonderbericht: Überblick über das Gesetz zur Regelung der County-Regierungen (The County government Act)

The Link –September 2012 (Englisch)

Enhancing governance for all

Inhalt: / IEBC wegen Finanzen im Scheinwerferlicht / AGRA führen in der grünen Revolution in Afrika/ Gesetz verfehlt das Ziel Sexualstraftäter abzuschrecken/ Finnland unterstützt den Kamp gegen Armut im Westen Kenias/ CIC alarmiert über die Abschwächung von Gesetzen durch das Kabinett / Kenianer müssen sich gegen die Schändung der neuen Verfassung wehren/ Sonderbericht: Landverteilung noch immer ein aktuelles Problem insbesondere mit Blick auf die kommenden Wahlen

Wer wird Kenias nächster Präsident?

Eine Übersicht potentieller Kandidaten

Im August 2010 hat die kenianische Bevölkerung in einem Referendum zugunsten einer neuen Verfassung gestimmt. Die anstehenden Wahlen stellen einen entscheidenden Wendepunkt in der politischen Geschichte Kenias dar: erst durch sie wird die Umsetzung einer dezentralen Regierungsform möglich. Bereits heute lassen sich die aussichtsreichsten Präsidentschaftskandidaten für die Wahl im März 2013 identifizieren.

The Link –August 2012 (Englisch)

Enhancing governance for all

Inhalt: / Gemischte Reaktionen bezüglich der Öl Vorkommen in Turkana/ verhinderter Zugang zur Aids Versorgung für eingewanderte Prostituierte/ Effektive Wahlberichterstattung für Medien/ Kenia und die EU besprechen Umweltprobleme/ Friedensprozess muss internalisiert werden/ Zugang zu Trinkwasser weltweit verbessertSonderbericht: Debatte über notwendige Änderungen im Parteigesetz 2011