Veranstaltungsberichte

BASIC PRINCIPLES OF SOCIAL MARKET ECONOMY

Important aspects for the Cooperation between Konrad-Adenauer-Stiftung and Different Residents Associations in Kenya

KAS Film Club

Soul Boy

Das KAS Büro in Nairobi hatte sein erstes dem Film gewidmeten Kulturprogramm bei dem der kenianische Film „Soul Boy“ gezeigt wurde. Der Film wurde in Kibera gedreht und die Darsteller wurden von der deutschen Filmgesellschaft One Fine Day, die mit dem Goethe Institut in Nairobi zusammenarbeitet, vor Ort ausgewählt.

Die Justizreform und die bevorstehenden Wahlen 2013

Forum

Die Justizreform in Kenia fordert u.a. Beteiligung und Engagement der Bürger. Vorassetzung dafür ist, dass die Bürger die notwendigen Veränderungen nachvollziehen können und zunehmend Rechnschaft, Transparenz und Gerechtigkeit fordern.

COMPETITIVENESS IN THE FIELD OF POLITICAL DEVELOPMENT COOPERATION

The office of the Konrad-Adenauer-Stiftung in Nairobi organised a one day workshop for its partners on 5th February 2013 at Eastland Hotel, Nairobi. The purpose of the work-shop was to introduce the partners to the new guidelines as expected of them from the KAS Head office in Berlin.

COUNTY GOVERNANCE AND PEOPLE’S PARTICIPATION

Structure and objective of the county GovernmentPeople’s participation with much emphasis on the party lists and other pertinent issues unknown to the public.The participants invited are from Non-state actors/civil society, the 2013 aspirants and opinion leaders from Machakos and Makueni Counties. The number of participants invited is fifty (50).

Organisation und Ablauf von Wahlen in Deutschland

01. – 08. Mai 2012

Studien- und Dialogprogramm für drei Mitglieder der Wahlkommission und drei Vertreter politischer Parteien Kenias zum Thema "Organisation und Ablauf von Wahlen in Deutschland", 01. – 08. Mai 2012

Herausforderungen des Klimawandels in Subsahara-Afrika

Fachkonferenz in Arusha

Vom 25. bis 29. März 2012 diskutierten die Auslandsmitarbeiter der KAS in Subsahara-Afrika, Kollegen aus der Berliner Zentrale und afrikanische Experten über die Folgen des Klimawandels und die damit verbundenen Herausforderungen für die Stiftungsarbeit in ihren afrikanischen Partnerländern.

E-lection Bridge Africa East

Politische Kommunikation in Kenia - in Kooperation mit dem KAS Medienprogramm Sub-Sahara Afrika

Die KAS-Initiative "E-lection Bridge Africa" setzt ihre erfolgreichen Aktivitäten in der Region fort - mit einem Web TV-Workshop mit Vertretern verschiedener Medien und mehrerer Parteien in Kenia.

Kisumu Peace Festival 2011

From 4th – 6th August 2011

From 4th – 6th August 2011 Kisumu hosted its very first Peace Festival. The idea was to involve the whole city, to advertise peace in a big way, to organise an event which was going to be free for everybody.There had to be a way of how one could change the Kenyan people’s perception of Kisumu and break the vicious circle of “Unemployment – idleness – violence - investors leaving – more unemployment – etc.” Kisumu had to be portrayed nationwide as a peaceful city.

Gute Regierungsführung und kritische Beobachtung öffentlicher Gelder

Workshops auf County-Ebene

Durch das Inkrafttreten einer neuen Verfassung, die damit verbundene Umstrukturierungder Verwaltung und die Neuschaffung dezentraler Regierungsstrukturen,waren die Bürgervereinigungen, mit denen die KAS in Kenia seit einigen Jahrenzusammenarbeitet, gezwungen, ebenfalls ihre Strukturen den neuen Gegebenheitenanzupassen, um arbeitsfähig zu bleiben.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.