Fachkonferenz

Erdgaskooperation für die vereinigte koreanische Halbinsel

Erfahrungen aus Deutschland

Im Zentrum der Veranstaltung stehen die geopolitischen Folgen der im Mai 2014 vereinbarten russischen Gaslieferungen an China für Korea. Auch die deutschen Erfahrungen im Umgang mit der Abhängigkeit von russischen Gaslieferungen werden analysiert.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Seoul

Referenten

  • Dr. Antje Nötzold (Technische Universität Chemnitz)
    • Philipp Offenberg (Jacques Delors Institut
      • Berlin und King's College
      • London) u.a.

    Publikation

    Erdgaskooperation für die vereinigte koreanische Halbinsel: Erfahrungen aus Deutschland
    Jetzt lesen

    Partner

    Bereitgestellt von

    Auslandsbüro Korea