Expertengespräch
ausgebucht

Nordkorea in der aktuellen südkoreanischen Politik und Forschung

Die "Koreakrise" dieses Frühjahrs veranlasst zu einem analytischen Blick auf die Schwerpunkte südkoreanischer Forschung zu Nordkorea und die sich daraus ergebenden Empfehlungen für die politische Führung in Seoul.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Seoul

Referenten

  • Vera Lengsfeld (Autorin
    • Mitglied der Bürgerrechtsbewegung der früheren DDR) und Nordkorea-Experten der Korea-Universität
      Kontakt

      Dr. Norbert Eschborn

      Dr

      Designierter Leiter des künftigen Auslandsbüros Kanada

      Norbert.Eschborn@kas.de

      Bereitgestellt von

      Auslandsbüro Korea