Workshop

ZHDZ/KAS Begabtenakademie

Die HDZ-Stiftung (ZHDZ) und die KAS organisieren vom 27. bis 29. Januar 2017 in Zagreb die 2. Veranstaltung der Reihe: "ZHDZ/KAS Begabtenakademie" für die erfolgreichen Absolventen aus den letzten fünf Jahrgängen der „Politischen Akademie“.

Details

Freitag, 27. Januar 2017

bis 17.00 UhrAnkunft der Teilnehmer

17.30 UhrBegrüßungsworte

Srećko Prusina, Leiter der ZHDZ

Dr. Michael Lange, Leiter der KAS Zagreb

17.45 UhrInternationale Beziehungen und Internationale Politik

Prof. Dr. Mladen Puškarić, Kroatische Studien

19.15 UhrEnde des Arbeitsteiles

Samstag, 28. Januar 2017

09.30 UhrInternationale Sicherheit und Verteidigung - ethnische Konflikte: Ursachen und Folgen der Politik

Prof. Dr. Tihomir Cipek, Politikwissenschaftliche Fakultät der Universität Zagreb

10.30 UhrPause

11.00 UhrEuropäische Sicherheit und Zusammenarbeit: Bezug auf die Migrationskrise

Prof. Dr. Stjepan Šterc, Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Zagreb

17.00 UhrInternationale Sicherheit und Verteidigung: Sicherheit im Cyber- Bereich

Bono Marjanović, Sicherheitsexperte

18.15 UhrPause

18.30 UhrPolitische Analyse: Risikobeurteilung in der aktuellen Geopolitik

Prof. Dr. Vlatko Cvrtila, Dekan an der Hochschule VERN

Sontag, 29. Januar 2017

09.00 UhrInternationale Sicherheit und Verteidigung: Institutionalisierung der internationalen Sicherheit

Dr. Davor Božinović, Verteidigungsminister a. D; Kabinettschef des Ministerpräsidenten

10.00 UhrInternationale Sicherheit und Verteidigung: Außen und Sicherheitspolitik der EU

Dr. Davor Božinović, Verteidigungsminister a. D; Kabinettschef des Ministerpräsidenten

11.30 UhrPause

11.45 UhrGeheimdienste, nationale und internationale Sicherheit

Dr. Robert Kopal, Prodekan der Algebra Fakultät, Kroatische Regierung, „Chef-Intelligence-Analyst“ beim Innenministerium a.D,

13.15 UhrEnde des Arbeitsteiles

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Tomislavov dom, Sljeme bb, Zagreb

Publikation

ZHDZ/KAS Begabtenakademie
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Michael A. Lange

Dr. Michael A

Kommissarischer Leiter des Rechtsstaatsprogramms Nahost/Nordafrika

michael.lange@kas.de +385 1 4882-650 +385 1 4882-656