Veranstaltungen

Heute

Nov

2020

Innovation und Kommunikation in der Öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Unternehmen
FOCUS Konferenz

Nov

2020

Innovation und Kommunikation in der Öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Unternehmen
FOCUS Konferenz
Mehr erfahren

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Fachkonferenz

Neue Sicherheitsherausforderungen für Europa

Sicherheitskonferenz

Zaklada Konrad Adenauer i "Centar za sigurnosnu suradnju" (RACVIAC) zajednički organiziraju 17. studenoga 2020. godine online konferenciju pod nazivom "Novi sigurnosni izazovi u Europi".

Fachkonferenz

Kroatische Migrationen: Gastarebeiter und Auswanderung

Internationale Wissenschaftliche Konferenz

Die Konrad-Adenuaer-Stiftung veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Fakultät der Koatischen Studien der Universität Zagreb und der Kroatischen Katholischen Universität vom 19. bis 20. Oktober 2020 in Zagreb eine Internationale Wissenschaftliche Konferen zum Thema: "Gastarbeiter und Auswanderung - Von der Realität bis zur Romantik".

Vortrag

Einsichten in die kroatischen Migrationen durch Ansätze der digitalen Demografie

Was können Facebook und Google Trends über die kroatischen Migrationen sagen?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet am 15. Oktober 2020 in Zusammenarbeit mit der Kroatischen Katholischen Universität eine Vorstellung der Studienergebnisse des Professors Dr. Tado Jurić zum Thema: "Was können uns Facebook und Google Trends über die kroatischen Migrationen sagen?".

Fachkonferenz

Zurück in die Zukunft – Neue Revolution des Einzelhandels

MAGROS 2020

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet mit der wirtschaftlichen Fachzeitschrift "Suvremena trgovina" am 07. Oktober 2020 in Zagreb auch dieses Jahr die übliche Konferenz MAGROS zum Thema: "Zurück in die Zukunft – Neue Revolution des Einzelhandels".

Fachkonferenz

2. B2B-Treffen der Unternehmerinnen Kroatiens

"Neue Normalität im Unternehmertum"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet am 06. Oktober 2020 zusammen mit dem Zentrum für Unternehmerinnen in Poreč ein weiteres B2B-Treffen zum Thema: „Neue Normalität im Unternehmertum“.

Fachkonferenz

Tage des kroatischen Verbandes der Rundfunkverlage "HURIN"

Medienkompetenz

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet zusammen mit dem kroatischen Verband der Rundfunkverlage „HURIN“ vom 06. bis 07. Oktober 2020 in Sveti Martin na Muri eine Konferenz zum Thema: "Medienkompetenz" unter dem Namen "Tage des kroatischen Verbands der Rundfunkverlage - HURIN".

Seminar

Frauen in der Politik IV

Urkundenübergabe an weibliche Nachwuchskräfte der HDZ - Modul 8

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit der HDZ-Stiftung ZHDZ vom 02. bis 04. Oktober 2020 ein weiteres Seminar für weibliche Nachwuchskräfte der HDZ. Im Rahmen der Verastaltung und in Anwesenheit hochrangiger HDZ-Politiker werden den erfolgreichen Absolventinnen des 4. Jahrgangs Urkunden überreicht.

Fachkonferenz

Demokratie und Urteilskraft

Internationales und interdisziplinäres Symposium

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit der Abteilung für Philosophie der Universität Zadar vom 01. bis 03. Oktober 2020 in Zadar ein Symposium zum Thema: "Demokratie und Urteilskraft".

Fachkonferenz

Kroatische Sicherheitstage

14. Konferenz der kroatischen Sicherheitsmanager

Vom 01. bis 02. Oktober 2020 veranstaltet die Konrad-Adenuaer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Kroatische Verband der Sicherheitsmanager (HUMS) in Opatija eine Konferenz über die Sicherheitsherausforderungen in der post COVID-19 Zeit und im innovativen Geschäftsumfeld.

Fachkonferenz

12. Tag der großen Pläne

Bussines-Meeting

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsmagazin Lider am 23. September 2020 in Zagreb eine Tagung unter dem Namen: "Tag der großen Pläne".

MAGROS 2017: „Digitalisierung und Transformation im Handel“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin „Suvremena trgovina“ am 10. Oktober 2017 in den Räumen eines kroatischen Unternehmens in Zagreb eine Veranstaltung für Unternehmer des Groß- und Einzelhandels über die Herausforderungen der Digitalisierung im Handel. In Rahmen dreier Podiumsdiskussionen debattierten Wirtschaftsexperten mit kroatischen Unternehmensvertretern über die Auswirkungen neuer Technologien auf die Entwicklungstrends im kroatischen Handelssektor.

Politische Akademie „Dr. Jože Pučnik“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete vom 06. bis 07. Oktober 2017 in Kranjska Gora in Zusammenarbeit mit dem SDS Bildungsinstitut „Dr. Jože Pučnik“ die erste Veranstaltung der Reihe: „Politische Akademie“ für politische Nachwuchskräfte der SDS. In Anwesenheit des SDS-Parteivorsitzenden, Janez Janša, debattierten SDS-Parteimitglieder über die aktuellen demokratischen und wirtschaftspolitischen Entwicklungen in der EU und Slowenien sowie über die Aufarbeitung von Nachkriegsverbrechen.

CEPSOR: „Parteien, Gewerkschaften und die Zivilgesellschaft“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete im Rahmen der gemeinsamen Seminarreihe: „Bildung für Öffentliches Engagement“ mit dem Zentrum für politische und soziale Entwicklung (CEPSOR) am 30. September 2017 in Zagreb eine Veranstaltung zum Thema: „Parteien, Gewerkschaften und die Zivilgesellschaft“. Ziel der Veranstaltung war es, die Rolle der Gewerkschaften und ziviler Organisationen und Vereine in der Gesellschaft darzulegen sowie über die Rolle von politischen Parteien zu diskutieren.

Bundestagswahl 2017

Am Sonntag, den 24.09. gewann die CDU die 19. Wahlen zum Deutschen Bundestag mit 33,0% der Stimmen (-8,6% gegenüber 2013) vor der SPD mit 20,5% (-5,2%) Die rechts-populistische AfD zog mit 12,6% erstmals in den Bundestag ein, während die liberale FDP auf 10,7% der Stimmen kam. Der jetzt sechs Fraktionen umfassende Bundestag wird mit den beiden kleineren Parteien "Die Linke" und die "Grünen" komplettiert, die beide ihre Ergebnisse aus den Wahlen des Jahres 2013 von ca. 9% wiederholen konnten.

"Herausforderungen für den Einzelhandel in den Innenstädten"

VIII. Konferencija za male trgovce obrtnike

Das kroatische Wirtschaftsmagazin „Suvremena trgovina“ veranstaltete am 19. September 2017 mit Unterstützung der KAS in den Räumlichkeiten der Kroatischen Handwerkskammer in Zagreb eine Veranstaltung zum Thema: "Herausforderungen für Einzelhändler in kroatischen Innenstädten. In Rahmen zweier Podiumsdiskussionen debattierten Unternehmensvertreter über Probleme des Einzelhandels in den Innenstädten, Risiken des Kreditkartengeschäfts sowie die möglichen Vorteile der Einführung Dualer (Aus-)Bildung.

"Zur Situation der deutschen Minderheit in der Mitte Europas"

In Zusammenarbeit mit der Landsmannschaft der Donauschwaben in Kroatien veranstaltete die KAS vom 06. bis 08. September 2017 in Osijek eine Konferenz zum Thema: „Zur Situation der deutschen Minderheit in der Mitte Europas“. In Rahmen der Konferenz diskutierte der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Herr Hartmut Koschyk (MdB) mit Vertretern der deutschen Minderheit aus der Region über die Lage und Perspektiven der deutschen Minderheit in Südosteuropa.

"Berufsbildung als Teil einer umfassenden Bildungsreform"

In Anwesenheit des kroatischen Ministerpräsidenten Andrej Plenković, des Arbeitsministers Marko Pavić sowie des Vorsitzenden der Telekom Stiftung Prof. Dr. Wolfgang Schuster veranstaltete die KAS gemeinsam mit der HDZ-Stiftung ZHDZ und der kroatischen Wirtschaftskammer am Dienstag, den 05. September in Zagreb eine Konferenz zum Thema: „Berufsbildung als Teil einer umfassenden Bildungsreform“. Im Zentrum der Debatte standen die Ziele der aktuellen Bildungsreform in Kroatien und die Rolle der beruflichen Bildung.

"Politische Analyse und Kommunikation"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Bildungsinstitut der NSi: "Dr. Janez Evangelist Krek (IJEK)" vom 27. bis 28. August 2017 in Rimske Terme, Slowenien, den zweiten gemeinsamen Workshop zum Thema: Politische Analyse und Kommunikation. Im Rahmen dieser Veranstaltung debattierten NSi-Mitglieder mit der NSi-Parteiführung über Strategien und Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit, wichtige Elemente von Wahlkampagnen und verschiedene Modelle der Medienkommunikation.

KAS-Vorstandsmitglied Dieter Althaus zu politischen Gesprächen in Ljubljana

In Rahmen seines Aufenthaltes in Ljubljana wurde das KAS-Vorstandsmitglied, Dieter Althaus am 04. Juli 2017 sowohl vom SDS-Parteivorsitzenden und ehemaligen Ministerpräsidenten Sloweniens, Janez Janša, als auch vom NSi-Fraktionsvorsitzenden Matej Tonin zu einem Meinungsaustausch empfangen. Im Rahmen der Gespräche wurde über die aktuellen wirtschaftspolitischen Herausforderungen Sloweniens und mit Blick auf die kommenden Wahlen über eine bessere Zusammenarbeit der EVP-Partnerparteien gesprochen.

ZHDZ/KAS Begabtenakademie

II. Jahrgang

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltet vom 29. Juni bis 02. Juli 2017 in Zusammenarbeit mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) auf der Insel Lastovo die 3. Veranstaltung der Reihe: "ZHDZ/KAS Begabtenakademie", die erfolgreiche Absolventen aus den letzten fünf Jahrgängen der „Politischen Akademie“ zusammenführt. In Anwesenheit der Professoren Dr. Vlatko Cvrtila und Dr. Tihomir Cipek diskutierten die Absolventen u.a. über aktuelle politische Entwicklungen in Kroatien und dem europäischen Ausland.