Veranstaltungen

Fachkonferenz

"Sharing Economy" in Kroatien und anderen europäischen Staaten

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit dem Institut für Sozialwissenschaften "Ivo Pilar" am 27. Februar 2020 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Sharing Economy" in Kroatien und anderen europäischen Staaten".

Seminar

"Frauen in der Politik IV" der ZHDZ

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 17. bis 19. Januar 2020 in Rovinj eine Bildungsveranstaltung für einen weiteren Jahrgang der weiblichen Nachwuchspolitikerinnen der HDZ.

Seminar

"Politische Akademie" der ZHDZ: Winterschule

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die HDZ-Stiftung ZHDZ veranstalten vom 17. bis 19. Januar 2019 in Rovinj eine Zwischenevaluation der Politischen Akademie (13. Jahrgang). Diese stellt den Abschluss des ersten Halbjahres des einjährigen Kurses und der bisher erreichten Programme dar.

Fachkonferenz

Vergleich der Migrationswellen der Kroaten nach Deutschland

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet zusammen mit der Kroatischen Katholischen Universität am 11. Dezember 2019 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Vergleich der Migrationswellen der Kroaten nach Deutschland".

Fachkonferenz

Neue Sicherheitsherausforderungen für Europa

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das "Zentrum für Sicherheitskooperation" (RACVIAC) organisieren gemeinsam vom 10. bis 11. Dezember 2019 in Zagreb eine Sicherheitskonferenz über die neuen Sicherheitsherausforderungen Europas.

Fachkonferenz

Kroatien und die Westbalkanstaaten

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet mit dem Forschungsinstitut für hybride Kriegsführung am 09. Dezember 2019 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Kroatien und die Westbalkanstaaten".

Fachkonferenz

Menschenrechte in Slowenien

Tag der Menschenrechte -
Anlässlich des Tages der Menschenrechte veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Studienzentrum für nationale Aussöhnung Ljubljana am 09. Dezember 2019 in Ljubljana eine Konferenz zum Thema: "Menschenrechte in Slowenien".

Seminar

KAS/ZHDZ Begabtenakademie

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 06. bis 08. Dezember 2019 in Tuheljske Toplice ein Workshop der Reihe: "KAS/ZHDZ Begabtenförderung" für Nachwuchspolitiker der HDZ.

Veranstaltungsberichte

Studijski program za hrvatske političare i stručnjake iz područja sigurnosti

Na poziv Zaklade Konrad Adenauer (KAS) hrvatski su političari i stručnjaci iz područja sigurnosti od 03. do 07. rujna 2018. godine posjetili Saveznu Republiku Njemačku. Tamo su se sastali s predstavnicima njemačkih tijela sigurnosti te razmijenili iskustva i znanja o (pograničnim) mjerama sigurnosti te ostalim policijskim i vojnim izazovima. Cilj programa bio je promicanje dijaloga o sigurnosti između ovih dvaju zemalja te umrežavanje stručnjaka.

Veranstaltungsberichte

"Politische Analyse und Kommunikation" der NSi

Die KAS veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem NSi-Bildungsinstitut (IJEK) vom 31. August bis 01. September in Maribor den 3. Workshop der Reihe: "Politische Analyse und Kommunikation". Im Rahmen des Workshops diskutierte der NSi-Parteivorsitzende: Matej Tonin zusammen mit dem NSi-Generalsekretär Robert Ilc mit Kommunikationsexperten und jüngeren Parteimitgliedern über moderne Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit, Elemente von Wahlkampagnen und verschiedene Modelle der Medienkommunikation.

Veranstaltungsberichte

Kroatischer Ministerpräsident zu Gast in der KAS

Am 28. August war der Ministerpräsident der Republik Kroatien, Andrej Plenković in Rahmen seines Deutschlandbesuchs Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. In seiner in deutsch vorgetragenen Rede, ging der Ministerpräsident auf die Entwicklungen Kroatiens seit dem EU Beitritt ein und stellte die zukünftigen Herausforderungen seines Landes vor: wie etwa den angestrebten Beitritt Kroatiens zur Eurozone und zum Schengenraum sowie den Beitrag seines Landes zur Sicherung der EU-Außengrenze.

Veranstaltungsberichte

"Frauen in der Politik"

Die KAS veranstaltete gemeinsam mit der ZHDZ vom 21. bis 25. Juni auf der Insel Vis eine weitere Veranstaltung der Reihe: "Frauen in der Politik" für Nachwuchspolitikerinnen der HDZ. Im Rahmen der 4-tägigen Veranstaltung diskutierten die Teilnehmerinnen aus verschiedenen Regionen Kroatiens mit ausgewählten Professoren verschiedener kroatischer Universitäten über die Bedeutung der politischen Kommunikation in den Medien sowie über die Selbstdarstellung von Politikerinnen im In- und Ausland.

Veranstaltungsberichte

Urkundenübergabe an HDZ-Nachwuchspolitiker

In Anwesenheit des HDZ-Parteivorsitzenden und kroatischen Ministerpräsidenten Andrej Plenković und des HDZ-Generalsekretärs und Präsidenten des kroatischen Parlaments, Gordan Jandroković sowie weiterer Vertreter des Parteivorstandes, der Regierung und der HDZ-Stiftung wurden den Absolventen der 11. Generation der Politischen Akademie am 17. Juni 2018 die Abschlusszertifikate über die erfolgreiche Teilnahme an dem diesjährigen Fortbildungsprogramm für Nachwuchspolitiker der HDZ überreicht.

Veranstaltungsberichte

Dr. Miro Kovac zu politischen Gesprächen in der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Der Vorsitzende des Außenpolitischen Ausschusses des Kroatischen Parlaments und Außenminister a. D., Dr. Miro Kovac diskutierte in der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Vorsitzenden der Deutsch-Kroatischen Parlamentarischen Freundschaftsgruppe MP Dr. Božo Ljubic (HDZ), dem stellv. Vorsitzenden der Parlamentariergruppe Nord-Adria, Christian Haase (MdB) und den CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Pfeiffer, Lämmel und Willsch über die bilateralen Beziehungen zwischen beiden Ländern und aktuelle Entwicklungen in Südosteuropa.

Veranstaltungsberichte

"Sommerschule" der Politischen Akademie der ZHDZ

Die KAS und die ZHDZ organisierten vom 07. bis 10. Juni 2018 auf der Insel Vis die übliche Abschlussveranstaltung für den 11. Jahrgang der "Politischen Akademie" der ZHDZ. Unter Beteiligung des kroatischen Innenministers, Dr. Davor Božinović, der Professoren Dr. Pero Maldini (Uni Dubrovnik) und Dr. Nino Ćorić (Uni Mostar) wurden die aus den verschiedenen Gespanschaften nominierten, jungen Nachwuchspolitiker der HDZ, durch Vorträge auf ihre zukünftigen politischen Funktionen vorbereitet.

Veranstaltungsberichte

"Die Rolle des Unternehmertums in Südosteuropa"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete zusammen mit der Kroatischen Wirtschaftskammer (HGK) am 22. Mai 2018 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Die Rolle des Unternehmertums in Südosteuropa". Unter Beteiligung der kroatischen Assistenzministerin im Wirtschaftsministerium, Ana Mandac und des neuen AHK-Geschäftsführers, Thorsten Potthoff diskutierten Unternehmensvertreter(-innen) aus ganz Südosteuropa über Perspektiven des Unternehmertums in der wirtschaftlichen Entwicklung Kroatiens.

Veranstaltungsberichte

ZHDZ/KAS Begabtenakademie

Die KAS veranstaltete vom 18. bis 20. Mai mit der ZHDZ in dem Ort: "Zlatna greda" eine weitere Wochenendveranstaltung der "Begabtenakademie". Unter Beteiligung des Rektors der Universität VERN, Prof. Dr. Vlatko Cvrtila sowie den Professoren Dr. Mladen Puškarić und Dr. Daniel Labaš von der Universität Zagreb diskutierten die Teilnehmer über aktuelle Herausforderungen in den internationalen Beziehungen wie den aktuellen Nahostkonflikt sowie über Werte und Funktionsweisen der EU-Institutionen.

Veranstaltungsberichte

"Industrie 4.0 - Folgen für Wirtschaft und Arbeitsmarkt"

Economic Policy Debate
Im Rahmen unserer EPD-Debattenreihe zu den wirtschaftlichen Herausforderungen Kroatiens veranstaltete die KAS gemeinsam mit der "Zagreber Initiative" am 17. Mai 2018 in Zagreb unter Beteiligung des langjährigen IBM-Managers: Friedrich Vollmar, und des Vizepräsidenten der Kroatischen Wirtschaftskammer, Dr. Tomislav Radoš, eine Konferenz zum Thema: "Industrie 4.0 - Folgen für Wirtschaft und Arbeitsmarkt", in der der Einfluss des digitalen Wandels auf die Industrie in Kroatien und Deutschlands erörtert wurde.