Buchpräsentation

Christlich-Jüdischer Dialog

Der Autor fordert in der Monographie "Christlich-jüdischer Dialog" den freundschaftlichen Diskurs zwischen Juden und Christen in Lettland. Das Buch in lettischer und russischer Sprache kann über das Büro der KAS in Riga bezogen werden.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Theologische Fakultät, Universität Lettlands, Riga

Referenten

  • Pastor Dr. Martin Grahl
    Kontakt

    Andreas Michael Klein

    Andreas Michael Klein bild

    Leiter des Auslandsbüros Chile

    Andreas.Klein@kas.de +56 22 234 20 89

    Bereitgestellt von

    Auslandsbüro Lettland