Seminar

Frühlingsakademie: Energie, Sicherheit und Östliche Partnerschaft

Ende März findet wiederholt die Frühlingsakademie der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Vienotība Jugendorganisation mit jungen Politikern aus der Ostseeregion und den Ländern der Östlichen Partnerschaft statt.

Details

Im Rahmen der Frühlingsakademie, kommen Vertreter unterschiedlicher politischer Jugendorganisationen aus den Ländern Skandinaviens, den Baltischen Staaten und einigen Ländern der Östlichen Partnerschaft in Riga zusammen. Ergänzt durch Gastvorträge von Fachexperten und politischen Funktionären, sollen die aktuell gewordenen Themen der Sicherheit in der Region und der Zusammenarbeit mit den Staaten der Östlichen Partnerschaft diskutiert werden. Ein besonderes Augenmerk richtet sich dabei unter anderem auf das Thema der Energiesicherheit und, folgerichtig, das Projekt der Energie Union der EU. In diesem Zusammenhang, stellen die Delegierten der Jugendorganisationen ihre Länderstudien vor.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Riga, Lettland

Kontakt

Elisabeth Bauer

Elisabeth Bauer bild

Leiterin des Auslandsbüros für die Baltischen Staaten

Elisabeth.Bauer@kas.de +371 67 331-266 +371 67 331-007
Kontakt

Ieva Jēkabsone

Ieva Jēkabsone bild

Projektkoordinatorin

Ieva.Jekabsone@kas.de +371 67 331 297 +371 67 331 007

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Lettland