Diskussion

Georgien und Östliche Partnerschaft: nach der Präsidentschaftswahl, vor dem Vilnius Summit

Über die Folgen der georgischen Präsidentschaftswahl vom 27. Oktober 2013 und die weitere europäische Politik diskutieren der Präsident des georgischen Parlamentes David Usupashvili und Solvita Aboltina.

Details

Moderiert wird die Diskussion von Andris Spruds, Direktor des Lettischen Institutes für Internationale Beziehungen. Die Veranstaltung wird von der Riga Graduate School of Law, der Botschaft der Republik Georgien in Lettland und dem Lettischen Institut für Internationale Beziehungen organisiert und von der Konrad-Adenauer-Stiftung und LATO unterstützt.

Für eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung kontaktieren Sie bitte Herrn Nino Baakashvili von der georgischen Botschaft per E-Mail: n.baakashvili@mfa.gov.ge oder unter der Telefonnummer (+371) 67210136

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Rigra Graduate School of Law
Strelnieku iela 4k-2,
LV-1010 Riga
Lettland
Zur Webseite

Anfahrt