Fachkonferenz

Herausforderungen für EU-Energieunabhängigkeit: Große Krise im Gas-Sektor?

Internationale Konferenz

Die KAS lädt zur internationalen Konferenz nach Vilnius ein, um mit Fachleuten aus den Baltischen Ländern, Deutschland, den USA und Großbritannien über Wege zu einer krisensicheren Energieversorgung und deren effizienteren Nutzung zu diskutieren.

Details

PROGRAMM

09:30 Uhr

Anmeldung der Konferenzteilnehmer

10:00 - 12:30 Uhr

Begrüßung

Prof. Vytautas Landsbergis, MEP

Herr Andreas Michael Klein, Außenstellenleiter Baltische Länder der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Dr. Mantas Adomėnas, Präsident des Instituts für demokratische Politik

10:30 -12:00 Uhr

Panel I: Zukunftspläne für Gasmärkte. Liberalisierung des EU-Gasmarktes

Hauptakteure und Zukunftsprojektionen: Russland, Zentralasien, die Türkei. Auf der Suche nach Solidarität: konsolidierte EU Energiepolitik.

Keynote speaker:

Herr Andrius Kubilius

Vorsitzender der Vaterlandsunion – Litauische Christdemokraten,

Stellv. Parlamentspräsident der Republik Litauen

Redner:

  • Russischer Gas und EU-Energiesicherheit

    Dr. Alan Riley,

    Professor an der City University London

  • Hauptakteure und Zukunftsprojektionen in Zentralasien, der Türkei

    Herr Vladimir Socor,

    Senior Fellow, The Jamestown Foundation, Washington D. C., USA

  • Welche Zukunft hat der litauische Energiesektor?

    Herr Valdemaras Katkus,

    Wirtschaftsanalytiker, Vilnius, Litauen

  • Bedarf nach gemeinsamen EU-Energiepolitik: Estnische Position

    Herr Einari Kisel,

    Ministerium für Wirtschaftsangelegenheiten und Kommunikation der Republik Estland

Moderation:

Dr. Stacy Renee Closson,

TAPIR fellow, Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit, Berlin

Diskussion

12:30 - 14:00 Uhr

Panel II: Lösung der regionalen Probleme: Zwischenhändler und Energieisolierung

Die Rolle der Vermittler in der Gasversorgungskette. Legislative und Schlichtungslösungen. Gibt es eine Alternative zur Energieinseln in den Baltischen Ländern? Entwicklung neuer Infrastrukturen in der Ostsee. Flüssiggas als eine Lösung?

Keynote speaker:

Herr Marat Terterov,

European Energy Charter

Redner:

  • Herr Karl Georg Wellmann,

    MdB, Deutscher Bundestag

  • Herr Vidmantas Jankauskas,

    Dozent an der Fakultät für Wirtschaft und Management, der Technischen Universität Vilnius

  • Herr Pawel Zalewski,

    MdP, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses a. D. Polen

  • Herr Audronius Ažubalis,

    MdP, Stellv. Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses beim Parlament der Republik Litauen

  • Herr Viktoras Valentukevičius,

    Generaldirektor „Lietuvos dujos“ („Litauischer Gas“)

Moderation:

Dr. Mantas Adomėnas,

Präsident des Instituts für demokratische Politik

Diskussion

15:00 -16:00 Uhr

Panel III: Energieeffizienz und Klima-Veränderung

Gibt es einen Ausweg aus der Klimafalle? Wie effizient sind neue Technologien beim Energieverbrauch?

Keynote speaker:

Dr. Jürgen Kropp,

Direktor des Potsdam-Instituts für Klimaforschung (angefragt)

Redner:

  • Herr Christian Kremer,

    Stellv. Generalsekretär der EVP, Brüssel

  • Herr Ivo Lemšs,

    Energy Efficiency division, Energy Department, Construction, energy and housing state agency of Latvia, Riga

  • Assoz. Prof. Dr. Stasys Paulauskas,

    Direktor des Instituts für Strategische Selbstverwaltung, Präsident des Windenergieverbandes

  • Frau Kirsten Neumann,

    Deutsche Energie-Agentur (DENA), Berlin

Moderation:

Dr. Nino Galetti,

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V., Berlin

Diskussion

16:30 Uhr

Schlussfolgerungen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Artis Centrum, Liejyklos g. 11/23, Vilnius, Litauen

Referenten

  • Andrius Kubilius(Stellv. Parlamentspräsident der Republik Litauen)
    • Karl-Georg Wellmann (MdB
      • Deutscher Bundestag)
        • Christian Kremer (Stellv. Generalsekretär der EVP)
          • Marat Terterov (European Energy Charter) u.a.
            Kontakt

            Andreas Michael Klein

            Andreas Michael Klein bild

            Leiter des Regionalprogramms Politikdialog Asien

            Andreas.Klein@kas.de +65 6603 6160 +65 6227 8343
            Herausforderungen für EU-Energieunabhängigkeit_ Große Krise im Gas-Sektor?