Diskussion

Perspectives for Cooperation of the Centre- Right Forces in Europe and the Region

.

Details

Die von der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Vaterlandsunion organisierte Roundtablediskussion am 16. Juni war der politischen Kooperation zwischen den Mitte-Rechts Parteien in Europa gewidmet. In den Vordergrund der Veranstaltung wurden solche Schlüsselfragen wie effiziente Zusammenarbeit der Mitte-Rechts Parteien in Europa, Bekämpfung der „Nomenklatura“ und Populismus gestellt. Darüber hinaus setzten sich die Teilnehmer aus Polen, Weißrussland und Litauen damit auseinander, wie die EU demokratische Werte in den EU-Nachbarländern unterstützen kann. An der Roundtablediskussion nahmen hochrangige ausländische Politiker, Vorsitzender der „Belarussian Popular Front Party“ Vincuk Viačorka, Vertreter der polnischen Partei „Recht und Gerechtigkeit“ Jerzy Marek Nowakowski, Vertreter der Britischen Konservativen Graham Brady, litauische Spitzenpolitiker der Vaterlandsunion sowie Vertreter der Nicht-Regierungsorganisationen, Politikexperten und Journalisten teil.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Europa City, Jasinskio Str. 14, Vilnius

Kontakt

Dr. Andreas von Below

Dr