Diskussion

Soll Litauen die Guantanamo Häftlinge aufnehmen?

Podiumsdiskussion

Wir setzen die Diskussionsreihen zur aktuellen weltpolitischen Themen im Rahmen des Diskussionsklubs "politika.lt" fort und laden am Mittwoch, den 11. Februar zum ersten Treffen in der neubegonnenen Saison 2009 ein.

Details

Der neue US-amerikanische Präsident Barack Obama bewies in seinen ersten Amtstagen, dass seine Wahlsprüche nicht ins Leere gehen. Bereits am zweiten Tag nach dem Amtsantritt ordnete das neue Staatsoberhaupt an, die Haftanstalt in Guantanamo innerhalb eines Jahres zu schließen. Mit dieser Anordnung unterzeichnete Barack Obama auch eine Verordnung für die Staatsanwälte, die in den Drittstaaten ihre Tätigkeit ausüben, die Genfer Konvention zu achten und keine Gewalt gegen Gefangene anzuwenden. Dementsprechend wurden Strafverfolgungsprozesse für viele Guantanamo Gefangene auf Eis gelegt.

Die Entschlossenheit und Reformbereitschaft Obamas wurde von der Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie von anderen hochrangigen Politikern der Welt begrüßt. Es wird momentan auf der europäischen Ebene entschieden, wie man mit den Guantanamo Häftlingen weiter umgehen sollte. Man diskutiert über die Freilassungsmöglichkeiten für diejenigen, deren Unschuld bewiesen wird. Die Häftlinge, die als hochgefährliche Terroristen eingestuft sind, sollten unter Justizvollzugsanstalten in Europa verteilt werden.

Aufgrund der unverebbenden Debatten auf der weltpolitischen Arena setzen wir uns in unserem Diskussionsklub „politika.lt“ am Mittwoch, den 11. Februar 2009 mit dem Thema __„Soll Litauen die Guantanamo Häftlinge aufnehmen?“auseinander. Unsere Themen und Gäste:

Geschichte eines Gefangenenlagers und seine möglichen Zukunftsszenarios

Herr Egdūnas RAČIUS, Leiter des Zentrums für Asia- und Afrikastudien am Institut für Internationale Beziehungen und Politikwissenschaften der Universität Vilnius

Rechtliche Voraussetzungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__chtliche Voraussetzungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__tliche Voraussetzungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__iche Voraussetzungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__he Voraussetzungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__ Voraussetzungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__oraussetzungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__aussetzungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__ssetzungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__etzungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__zungen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__ngen für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__en für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__ für die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__ür die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__ die Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__ie Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__ Aufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__ufnahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__nahme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__hme der Guantanamo Häftlinge in Litauen__e der Guantanamo Häftlinge in Litauen__der Guantanamo Häftlinge in Litauen__r Guantanamo Häftlinge in Litauen__Guantanamo Häftlinge in Litauen__antanamo Häftlinge in Litauen__tanamo Häftlinge in Litauen__namo Häftlinge in Litauen__mo Häftlinge in Litauen__ Häftlinge in Litauen__äftlinge in Litauen__tlinge in Litauen__inge in Litauen__ge in Litauen__ in Litauen__n Litauen__Litauen__tauen__uen__n___

Dr. Dainius ŽALIMAS, Experte des Internationalen Rechts, Leiter des Lehrstuhls für Internationales Recht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Vilnius


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

„La Boheme“, Šv. Ignoto g. 4/3, Vilnius

Kontakt

Andreas Michael Klein

Andreas Michael Klein bild

Leiter des Regionalprogramms Politikdialog Asien

Andreas.Klein@kas.de +65 6603 6160 +65 6227 8343
Soll Litauen die Guantanamo Häftlinge aufnehmen?