Diskussion

Stellt Radikalisierung der Gesellschaft eine Gefahr für das politische System in Litauen dar?

Wir laden zur letzten Saisonsitzung unseres Diskussionsklubs "politika.lt" ein.

Details

In der letzten Saisonsitzung unseres Diskussionsklubs „politika.lt“ am Mittwoch, den 8. Dezember, setzen wir uns mit dem Thema __„Stellt Radikalisierung der Gesellschaft eine Gefahr für das politische System in Litauen dar?“auseinander. Gemeinsam mit dem Mitglied des Parlaments, Politologen und Journalisten besprechen wir die aktuelle Situation der litauischen Zivilgesellschaft, die Reaktionen der Bürger auf die Gerichtsentscheidungen im Fall Kedys und darauf folgende Protestaktionen, die Stimmungen vor und nach dem „Baltic Pride“ sowie ziehen die Bilanz des Jahres 2010 in Hinsicht auf den Schutz und Achtung der Menschenrechte in Litauen.

Unsere Schlüsselthemen und Gäste:

Politiker als Widerspiegelung radikaler Stimmungen in der Gesellschaft

Herr Emanuelis ZINGERIS, MdP, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses beim Seimas der Republik Litauen

Vorschläge des Bildungswesens zum Erziehen der radikal werdenden Gesellschaft

Herr Rimvydas VALATKA, Journalist, Stellv. Chefredakteur der Tageszeitung „Lietuvos Rytas“

Einfluss der Gesellschaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __nfluss der Gesellschaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __luss der Gesellschaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __ss der Gesellschaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __ der Gesellschaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __er Gesellschaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __ Gesellschaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __esellschaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __ellschaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __lschaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __chaft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __aft auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __t auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __auf das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __f das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __das politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __s politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __politische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __litische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __tische System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __sche System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __he System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __ System: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __ystem: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __tem: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __m: Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __ Was kann die litauische Zivilgesellschaft? __as kann die litauische Zivilgesellschaft? __ kann die litauische Zivilgesellschaft? __ann die litauische Zivilgesellschaft? __n die litauische Zivilgesellschaft? __die litauische Zivilgesellschaft? __e litauische Zivilgesellschaft? __litauische Zivilgesellschaft? __tauische Zivilgesellschaft? __uische Zivilgesellschaft? __sche Zivilgesellschaft? __he Zivilgesellschaft? __ Zivilgesellschaft? __ivilgesellschaft? __ilgesellschaft? __gesellschaft? __sellschaft? __llschaft? __schaft? __haft? __ft? __? ____

Dr. Kęstutis GIRNIUS, Politologe, Dozent am Institut für Internationale Beziehungen und Politikwissenschaften der Universität Vilnius

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Cafe „Gabi“, Šv. Mykolo g. 6, Vilnius

Kontakt

Andreas Michael Klein

Andreas Michael Klein bild

Leiter des Regionalprogramms Politikdialog Asien

Andreas.Klein@kas.de +65 6603 6160 +65 6227 8343

Partner

Bereitgestellt von

Verbindungsbüro Litauen