Regionale Sicherheitsschule 2021

Externe Akteure und ihr Einfluss auf die regionale Sicherheit und den EU-Integrationsprozess des Westbalkans
Mehr erfahren

Chinas Westbalkan-Strategie am Beispiel Montenegros

Das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Nordmazedonien in Zusammenarbeit mit dem Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Montenegro organisiert die nächste Online-Diskussion.
Mehr erfahren

Vom Regelbefolger zum Regelgestalter:

Chinas internationale Rolle im Wandel und mögliche Auswirkungen für den Westbalkan
Mehr erfahren
Online Konferenz

Der EU-Beitrittsprozess der Republik Nordmazedonien und die Rolle des Europäischen Parlaments

Ziel der Konferenz, durchgeführt am 15.04 von Seiten der KAS und IDSCS, war es, eine Diskussion über die Rolle und die Teilhabe der Parlamente im EU-Beitrittsprozess anzustoßen.
Mehr erfahren

Daniel Braun, Leiter der KAS in Skopje, traf Hristijan Mickoski, Parteivorsitzenden der VMRO-DPMNE

Am 13. April fand ein Treffen zwischen Daniel Braun, Leiter des Auslandsbüros der KAS in Nordmazedonien, und dem Parteivorsitzenden der VMRO-DPMNE Hristijan Mickoski statt.
Mehr erfahren

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihre Aktivitäten in der Republik Mazedonien werden hier vorgestellt.

Mehr über uns