Publikationen

er EU-Beitrittsprozess der Republik Nordmazedonien und die Rolle des Europäischen Parlaments

Am 15.4. führte die KASzusammen mit IDSCS die Online-Konferenz "Der EU-Beitrittsprozess der Republik Nordmazedonien und die Rolle des Europäischen Parlaments" durch.

Ziel der Konferenz war es, eine Diskussion über die Rolle und die Teilhabe der Parlamente im EU-Beitrittsprozess anzustoßen. Dabei ging es insbesondere um das Parlament der Republik Mazedonien und seine Beziehung zum Europäischen Parlament.

Jaime Jover / flickr / CC BY-NC-ND 2.0 / creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0

EU-Beitrittsperspektive Nordmazedoniens nach den Wahlen in Bulgarien

Wann werden die Gespräche mit Skopje weitergeführt?

Die Hoffnungen in Nordmazedonien auf eine zügige Weiterführung der Gespräche mit Sofia nach den Parlamentswahlen vom 4. April scheint sich nicht zu erfüllen. Damit sinkt auch die Wahrscheinlichkeit, dass Bulgarien seine Blockade der EU-Beitrittsverhandlungen bis zum Sommer aufheben wird.

Daniel Braun, Leiter der KAS in Skopje, traf Hristijan Mickoski, Parteivorsitzenden der VMRO-DPMNE

Am 13. April fand ein Treffen zwischen Daniel Braun, Leiter des Auslandsbüros der KAS in Nordmazedonien, und dem Parteivorsitzenden der VMRO-DPMNE Hristijan Mickoski sowie den beiden internationalen Sekretäre Timco Mucunski und Vladimir Gjorchev statt. Bei dem Treffen wurde über wichtige Fragen, die das Land derzeit beschäftigen, diskutiert: die derzeitige Lage bezüglich der Covid19-Pandemie, die Rolle der Opposition im Parlament sowie die EU-Beitrittsperspektive des Landes. Im Rahmen des Treffens wurde bestätigt, dass die enge Zusammenarbeit zwischen der KAS und der VMRO-DPMNE fortgesetzt und vertieft wird.

Religion und Umweltschutz

Die Konrad-Adenauer-Stiftung führt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politische Studien Skopje und dem Internet-Portal "Religija.mk" das Monitoring-Projekt zur Wahrnehmung bezüglich Religionen und ihrer Rolle in multikonfessionellen Gesellschaften fort.

Die transatlantischen Beziehungen unter der neuen US-Regierung

Auswirkungen auf die globale Rolle der EU und die EU-Erweiterung

Am 31. März führte die KAS in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialforschung MK91 das Webinar “Die transatlantischen Beziehungen unter der neuen US-Regierung: Auswirkungen auf die globale Rolle der EU und die EU-Erweiterung" durch. Die Veranstaltung bot Experten und Amtsträgern die Möglichkeit, ihre Ansichten auszutauschen und ihre Einschätzungen bezüglich zukünftiger Entwicklungen zu diskutieren. Mehr als fünfzig Personen nahmen am Webinar teil, darunter Botschafter, Abgeordnete, Vertreterinnen und Vertreter von Nichtregierungs- und internationaler Organisationen, Wissenschaftlerinnen sowie junge Politiker, KAS-Stipendiaten und Studierende.

Durch Teilnahme begeistern!

Aufruf an Lehrkräfte an Sekundarschulen

Wir bieten 21 Lehrkräften an Sekundarschulen die Möglichkeit, an einem Prozess zur Verbesserung der Schülerbeteiligung unter den Bedingungen des Fernunterrichts teilzunehmen. Einen wichtigen Teil bildet die Schärfung des Bewusstseins dafür, wie wichtig demokratische und rechtmäßige Wahlen der Schülervertretung sind.

Call for Papers für die 61. Ausgabe der Zeitschrift "Political Thought"

"Political Thought" ist eine thematische Zeitschrift zu politischen und sozialen Themen. . Das International Editorial Board der Zeitschrift veröffentlicht das Call for Papers für die nächste 61. Ausgabe.

KAS/Dejan Kuzmanovski

Analyse der öffentlichen Meinung über Nordmazedoniens Beitritt zur Europäischen Union (2014-2020)

Analyse der öffentlichen Meinung Papier Nr.01/2021

Die Unterstützung für Nordmazedoniens Mitgliedschaft in der Europäischen Union (EU) und Beitrittsprozess war ein Gegenstand zahlreicher Meinungsumfragen Umfragen. Allerdings wurden die meisten dieser Umfragen wurden jedoch auf Ad-hoc-Basis durchgeführt und waren selten in einem längsschnittlichen und konsistenten methodischen Rahmen.

REUTERS/Ognen Teofilovski (MACEDONIA DIPLOMASY POLITICS)

Die EU-Beitrittsperspektive für Nordmazedonien

Perspektivwechsel im Wartesaal?

2020, das Jahr der weltweiten Covid-19-Pandemie, wird nicht nur als das Jahr des NATO-Beitritts in die Geschichte Nordmazedoniens eingehen, sondern auch als Jahr der erneut verschobenen EU-Beitrittsperspektive.

Implementation of the Distance Learning in the 2020/2021 School Year in the Secondary Education

The Konrad Adenauer Foundation and the Association LEAD conducted a full-scale national research with the aim to identify how distance learning concepts were implemented in the secondary high-school system.