Publikationen

Einzeltitel

Gemeinsam. Europa wieder stark machen. Die Deutsche EU- Ratspräsidentschaft 2020 und die Auswirkungen für Nordmazedonien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Institute for Democacy “Societas Civilis”-Skopje die Analyse „Gemeinsam. Europa wieder stark machen. Die Deutsche EU- Ratspräsidentschaft 2020 und die Auswirkungen für Nordmazedonien" von Marie Jelenka Kirchner, Zoran Nechev und Dragan Tilev.

Einzeltitel

Der globale Wandel beginnt vor der Haustür: Warum der westliche Balkan für die geopolitische Kommission von Ursula von der Leyen von Bedeutung ist?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Institute for Democacy “Societas Civilis”-Skopje die Analyse „Der globale Wandel beginnt vor der Haustür: Warum der westliche Balkan für die geopolitische Kommission von Ursula von der Leyen von Bedeutung ist?" von Marie Jelenka Kirchner and Zoran Nechev.

Einzeltitel

Der Teufel steckt im Detail: Die Beitrittsverhandlungen Nordmazedoniens mit der Europäischen Union

von Dragan Tilev, Zoran Nechev

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Institute for Democacy “Societas Civilis”-Skopje die Analyse „Der Teufel steckt im Detail: Die Beitrittsverhandlungen Nordmazedoniens mit der Europäischen Union" von Dragan Tilev and Zoran Nechev.

Newsletter

Die KAS in Zeiten von COVID-19: Gleiche Werte in neue Formaten!

Die neuen Lebensumstände seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie haben unseren Alltag drastisch verändert. Sie haben uns herausgefordert, neue Methoden und Instrumente für die Durchführung unserer Arbeit und unserer Aktivitäten zu finden. Zum Schutz unserer Gesundheit und derjenigen unserer Familien zu Hause zu bleiben, war in der letzten Zeit von vorrangiger Bedeutung. Es hat uns aber auch zusätzlich motiviert, mit unserem Netzwerk verbunden zu bleiben und weiterhin unsere Botschaft zu verbreiten, auch in solch unvorhersehbaren Zeiten. Wir haben es geschafft, gemeinsam mit unseren Partnern an unseren Zielen weiterzuarbeiten und so auch in den letzten Monaten unseren Beitrag zu politischer Bildung und Kultur, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu leisten, wie auch an die europäischen Grundwerte zu erinnern. Es ist uns somit eine große Freude, Ihnen eine kleine Übersicht unserer Aktivitäten und Publikationen der vergangenen Monate zu präsentieren.

Veranstaltungsberichte

Webinar: “Journalismus zu Zeiten von Pandemie, Ausnahmezustand und Quarantäne“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Journalistenvereinigung Mazedoniens vom 26. bis 28. Mai ein Webinar unter dem Titel “Journalismus zu Zeiten von Pandemie, Ausnahmezustand und Quarantäne: Herausforderungen, Verantwortung, Veränderungen und Anpassung".

Einzeltitel

Political Thought Nr.59

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Institut für Demokratie "Societas Civilis" aus Skopje möchten Ihnen die neunundfünfzigste Ausgabe der Zeitschrift "Political Thought" vorstellen.
Foto: Tobias Koch/Pressefoto

Interview

„Westbalkan ist nicht Hinterhof, sondern Innenhof Europas“

Dr. Katja Leikert im Interview zum EU-Gipfel mit Westbalkanstaaten
Heute findet ein virtueller EU-Westbalkan-Gipfel der Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Mitgliedsstaaten sowie der sechs Länder des Westbalkans statt. Im Rahmen der Europawoche sprachen wir mit der stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Katja Leikert MdB, über die Zukunft der EU-Erweiterungspolitik, das virtuelle Gipfeltreffen und europäische Solidarität mit dem Westbalkan in Zeiten von Corona.

Einzeltitel

Sicherheitsrisiken und Bedrohungen: Umgang, Phänomene, Mapping

Die Publikation "Sicherheitsrisiken und Bedrohungen: Umgang, Phänomene, Mapping" von Prof. Dr. Marjan Gjurovski, Prof. Dr. Marjan Nikolovski und Prof. Dr. Saše Gerasimovski, herausgegeben von der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Fakultät für Sicherheit-Skopje, ist erschienen.

Veranstaltungsberichte

Online-Workshop: Managing Digital Media

Am 23. und 24. April führte die Konrad-Adenauer-Stiftung einen zweitägigen Online-Workshop zum Thema Digital Leadership durch. Geleitet wurde der Workshop von Ljupka Naumovska, Professorin an der Universität für Tourismus und Management in Skopje und Gründerin/Direktorin der Marketing-Agentur Honeybiz, sowie Juri Schnöller, Mitbegründer und Geschäftsführer von Cosmonauts & Kings in Berlin.

Einzeltitel

Recht und Religion

"Recht und Religion" ist ein umfassendes Lehrwerk von Prof. Dr. Tanja Karakamiševa-Jovanovska und Prof. Dr. Aleksandar Spasenovski von der Fakultät für Verfassungsrecht und Politische Systeme der Juristischen Fakultät "Justinian I" der Universität "St. Kyrill und Method" in Skopje.