Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Buchpräsentation

Tackling Misinformation on WhatsApp in Kenya, Nigeria, Senegal and South Africa

Effective Strategies in a time of Covid-19

This publication brings to the fore misinformation about Covid-19 as witnessed by WhatsApp users in Kenya, Nigeria, Senegal and South Africa.

Fachkonferenz

Entrepreneurship Journalism Conference

The urgency of finding sustainable, profitable, media business models has increased significantly since the onset of Covid-19 with effects including scaling down newsroom

As media owners, journalists and academics from Bamako to Johannesburg and Nairobi have pondered, one of the key questions is how media in Africa can survive the double threat of changing media consumption habits and declining advertising income?

Online-Seminar

#AfricaBlogging Conference 2020

In October 2020, the #AfricaBlogging network of bloggers from across Africa will hold its sixth annual conference online

Online-Seminar

The African Investigative Journalism Conference

The 16th Annual Edition of the AIJC conference

Online-Seminar

African Media Thermometer

A series of podcasts and three virtual discussions about Health Journalism

Fachkonferenz

#RDA2020 – The New Normal?

This year Radio Days Africa will be an an on-line offering allowing radio fans across the continent to continue to benefit from the networking and learning associated with RDA.

Online-Seminar

Malawi Election Workshop

KAS Media Africa will hold a zoom webinar with over 30 journalists who were trained by KAS Media Africa in 2018.

Workshop

E-lection Bridge Academy in Addis Ababa, Ethiopia

KAS Media Africa has invited a dozen young politicians to learn about political communication.

Workshop

E-lection Bridge Academy 2020 - Cotonou

KAS Media Afrique a invité 11 jeunes politiciens du Bénin, de la Côte d’Ivoire, de la République Démocratique du Congo, du Mali, du Sénégal et du Togo à assister à l’E-lection Bridge Academy à Cotonou, au Benin pour les aider à affiner leurs compétences en communication politique et à utiliser les médias sociaux comme outil de communication.

Fachkonferenz

African Investigative Journalism Conference

The African Investigative Journalism Conference (AIJC) is the largest gathering of investigative journalists in Africa, organised by Wits Journalism.

E-lection Bridge Academy 2019 à Grand-Bassam, Côte d’Ivoire

Des jeunes politiciens d'Afrique de l'Ouest aiguisent leurs compétences en communication politique

Le nombre croissant d'internautes, même dans les régions reculées – où l'accès est rendu possible par les smartphones - a contribué à renforcer l'importance des campagnes en ligne pour les partis politiques qui sont sérieux dans leur engagement avec l'électorat.

Konferenz über die Glaubwürdigkeitskrise der Medien in Afrika und Europa

Das KAS Medienprogramm Sub-Sahara Afrika lud kürzlich mehr als 20 Journalisten, Publizisten, Medienforscher und andere Akteure aus der Branche zu einer Konferenz in Botswana.

Nach Skandalen in renommierten Medienhäusern in Afrika und Europa trafen sich Journalisten und andere Experten aus beiden Kontinenten in Gaborone, Botswana, um die Ursachen der Glaubwürdigkeitskrise zu diskutieren und Lösungen zu finden. Von neuen Geschäftsmodellen über Fact-Checking bis hin zur Pressefreiheit lieferten zahlreiche Präsentationen und Diskussionen ein detailliertes Bild vom Stand des Journalismus.

Factchecking in Afrika

Die sechste Global Fact Konferenz und die zweite Africa Facts Konferenz brachten Faktenchecker von der ganzen Welt zusammen

Faktenchecker von 145 Organisationen kamen Mitte Juni zur sechsten Global Facts Konferenz in Kapstadt, Südafrika zusammen. Bereits einen Tag vor dem Beginn trafen sich afrikanische Faktenchecker, um Herausforderungen, Ziele und Fragen ihrer Arbeit auf dem afrikanischen Kontinent zu diskutieren.

Medien und Migration: Wie die Geschichte erzählen

Ende Mai 2019 fand in Johannesburg eine Konferenz zum Thema Medien und Migration statt, die Perspektiven darüber aufzeigte, wie Journalisten über Migration berichten.

Dabei wurden insbesondere Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen der Berichterstattung in verschiedenen Regionen Afrikas und in Europa diskutiert.

KAS

#AfricanDemocracy

Der Beitrag von Parlamentariern zu Demokratie und Wohlstand in Subsahara-Afrika

Die KAS richtet die erste Subsahara-Afrika-Konferenz aus.

Authentisch bleiben

9. E-lection Bridge der KAS in Banjul, The Gambia

Über den Wahlkampf der Zukunft haben Kampagnenmanager afrikanischer Partnerparteien der KAS in Banjul mit ihren deutschen Kollegen von der CDU und der KAS diskutiert. Dieses Jahr schon zum neunten Mal: Vom 3. bis 7. März 2019 lud die KAS nach Banjul zum Erfahrungsaustausch ein.

Konferenz des Medienprogramms in Addis Abeba

In Äthiopien hat der neue Premierminister Abiy Ahmed einen Reformkurs eingeleitet. Auch die Arbeit der Medien soll neu organisiert werden, so dass ohne Zensur berichtet werden kann.

Re:publica in Accra: African political bloggers transcend boundaries

Accra, Ghana’s capital, became the first African city to host re:publica, Europe’s biggest digital and internet conference, in December 2018. The two-day gathering drew more than 1,000 participants from Africa, Europe, mainly Germany, and elsewhere. Its programme spanned topics including arts & culture, data, education, gender diversity, journalism and waste management.

Narrative über Afrika

Konferenz zur Krisen- und Kriegsberichterstattung

Journalisten, Akademiker und die interessierte Öffentlichkeit nahmen an der Konferenz über Krisen- und Kriegsberichterstattung aus Afrika in Johannesburg teil.

African Journalism professors collaborate to improve economic reporting on the continent

Improving business reporting on the continent begins with the journalism schools and tailor-made curricula to challenge and inspire our future journalists.