Veranstaltungsberichte

Workshop zur Netz-Sicherheit in Johannesburg

"Surveillance, Privacy and Net neutrality"

Wie sicher sind wir beim Surfen im Internet? Werden wir dabei überwacht? Und was können wir tun, um unsere Daten im Netz zu schützen? Diese Fragen beantwortete die Sprecherin des Chaos Computer Club Deutschland, Constanze Kurz, bei einem Workshop an der Wits University Johannesburg. Veranstalter des Events waren das Media Monitoring Africa Programm und die Deutsche Botschaft in Pretoria, mit Unterstützung von KAS Media Africa.

#KASHuffPost - Youth and Politics in Different Regions of the World

Lively interactions at the opening event of the Adenauer-Huffington-Briefing in Berlin

The Konrad Adenauer Foundation and Huffington Post Germany have entered into a short term partnership which will see KAS staff based in 13 countries contributing articles about their work and the political and social trends on the ground. Over the course of the next few weeks, the blog posts will try to tackle the question of how politics can appeal to young people around the world.

„Politik ist Kontaktsport“

Auftaktveranstaltung zum Adenauer-Huffington-Briefing mit CDU-Generalsekretär Peter Tauber

Im Telefonica BASECAMP in Berlin fiel heute der Startschuss für das Adenauer-Huffington-Briefing - einem gemeinsamen Projekt der KAS und der Huffington Post. In den nächsten Wochen berichten KAS-Auslandsmitarbeiter aus dreizehn Ländern auf einem gemeinsamen Blogportal über ihre Arbeit vor Ort sowie über politische und gesellschaftliche Trends. Eine Frage steht dabei im Vordergrund: Wie kann die Politik junge Menschen besser erreichen?

#AfricaBlogging-Mitglieder bereiten Plattformlaunch vor

Die Berichterstattung in den afrikanischen Medien ist verglichen mit Europa nicht vielfältig genug. Medienunternehmen werden zudem oft staatlich beeinflusst. Darum sind Blogs als alternative Informationsquellen eine gute Bereicherung für die Meinungsvielfalt auf dem Kontinent. Durch ihren unabhängigen Standpunkt können sie neue Debatten anregen und Themen setzten. Besonders im politischen Themenbereich gewinnen viele Blogs zudem zunehmend an Qualität und Tiefe und profilieren sich so im Wettbewerb mit dem aktuelleren aber oberflächlicheren Nachrichtendienst Twitter.

Politische Inhalte und Soziale Medien

E-lection Bridge Akademie 2015

Menschen lassen sich am ehesten durch Emotionen und Werte zu mehr politischer Teilhabe motivieren. Die Herausforderung, überzeugende politische Botschaften dementsprechend zu formulieren und sie für die Sozialen Medien zu optimieren, stand im Mittelpunkt der diesjährigen E-lection Bridge Akademie in Windhoek, Namibia.

Junge Anwälte lernen in Ostafrika, wie man Pressefreiheit verteidigt

Wenn Journalisten die Front im Kampf um Pressefreiheit bilden, dann gehören zur hinteren Verteidigungslinie vielleicht die idealistischen Anwälte. Rechtliche Beschränkungen sind ihre Gegner, die in Prozessen vor nationalen, überregionalen und internationalen Gerichten angefochten werden.

Mandela Day 2015 beim Sowetan Methodist Community Center

Seilchenspringen, Schubkarrenrennen und Fußballspielen: Die Mitarbeiter des Medienprogramms der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchten am Freitag das Sowetan Methodist Community Center und feierten gemeinsam mit den Bewohnern den Internationalen Nelson-Mandela-Tag.

Stipendiaten 2015

Die Stipendiaten des KAS Medienprogramms 2015

Radio mit allen Sinnen, überall und jederzeit

Wie sieht das Radio der Zukunft aus? Von einer multimedial begleiteten Herztransplantation bis hin zu kostenlosen Podcasts zum Downloaden für jeden Geschmack ist alles dabei. Und das waren nur zwei der Ideen und Visionen, die rund 200 Teilnehmer bei mehr als 50 Vorträgen diskutierten. Vom 1. bis 3. Juli lud die Wits Radio Academy nämlich zur sechsten Radio Days Africa-Konferenz, dieses Jahr mit dem Thema Radio 2.0.

Erste KAS Media Africa Stipendiaten erhalten Abschlüsse

Die Great Hall der Wits Universität war in dieser Woche ein prunkvoller Ort, als Absolventen der Fakultät für Geisteswissenschaften ihre akademischen Roben anlegten und stolz die Bühne betraten, um vom Vizekanzler der Universität offiziell zu ihrem Abschluss beglückwünscht zu werden.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.