Publikationen

"Anspruch, das aktuelle Mediengeschehen in Südosteuropa abzubilden"

Christian Spahr im Interview mit KAS.de zur neuen Plattform "Balkanmedia"

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung hat seine neue Online-Plattform "Balkanmedia" gestartet - eine Website, die sich an Journalisten richtet, sowie an Medienexperten aus Politik, Wissenschaft und dem Non-Profit-Bereich. Wie sie funktioniert und was sie bietet, erklärt Christian Spahr, der Leiter des Medienprogramms, im Interview mit KAS.de

Internationale KAS-Medienkooperation mit Türkischem Journalistenverband

Überregionales Journalisten-Treffen von KAS-Mitarbeitern in Istanbul.

KAS startet neue Online-Plattform zur Medienszene in Südosteuropa

Das Medienprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hat bei dem diesjährigen South East Europe Media Forum (SEEMF) in Skopje am 17. Oktober 2014 die neue Online-Plattform "Balkanmedia" gestartet.

Balkan Multimedia project for young journalists

Until 17 of October journalists from Serbia, Bosnia and Herzegovina, Montenegro, France and Germany can apply for a four-week international project.

Investigative Reporter aus Serbien und Bosnien-Herzegowina mit CEI SEEMO Award ausgezeichnet

Brankica Stanković gewinnt in Kategorie "Professionelle Journalisten". Sadeta Fišić, Jovana Kljajić und Maida Salkanović (CIN Sarajevo) werden in Rubrik "Junge professionelle Journalisten" ausgezeichnet. Besondere Erwähnung für ukrainische Reporterin Anna Babinets.

KAS ist Mitveranstalter von Journalistenpreis in Rumänien

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa unterstützt den rumänischen Journalistenwettbewerb "Der junge Journalist des Jahres" (TJA) mit einer neuen Preiskategorie für Justiz- und Rechtsstaatsthemen.

Entrepreneurial Journalism

Handbuch

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa präsentierte am 10. September in Belgrad ein Handbuch "Entrepreneurial Journalism".

Empfehlungen für die Journalistenausbildung

KAS-ARBEITSGRUPPE FORMULIERT LEITLINIEN

Medienexperten aus Südosteuropa, den Niederlanden und Deutschland haben eine Reihe von Empfehlungen für Journalismus-Studiengänge vorgestellt – speziell mit Blick auf die Bedürfnisse in Südosteuropa, aber nicht nur dort.

KAS fördert neues Buch über Medienintegrität in Südosteuropa

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa hat sich an der Veröffentlichung des Buchs "Media integrity matters – Reclaiming public service values in media and journalism" des unabhängigen Projekts "South East European Media Observatory" beteiligt.

Sommerschule für investigative Journalisten

Bewerbungen ab sofort möglich

Das Balkan Investigative Reporting Network (BIRN) und das KAS-Medienprogramm Südosteuropa haben das Bewerbungsverfahren für die "Summer School of Investigative Reporting 2014" gestartet. Sie findet vom 24. bis 30. August in Becici, Montenegro statt.