Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Asset-Herausgeber

Fachkonferenz

Südosteuropäische Konferenz für Regierungskommunikation

Internationale Fachkonferenz für Regierungspressesprecher aus Südosteuropa

Workshop

Rechtliche Rahmenbedingungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Südosteuropa

Workshop

Fachkonferenz

Medienkonferenz: OFF THE BEATEN TRACK!

Die Veranstaltung wird von n-ost in Zusammenarbeit mit dem KAS-Medienprogramm Südosteuropa organisiert.

Fachkonferenz

Global Investigative Journalism Conference 2019

Fachkonferenz

Workshop

Constructive Journalism

Workshop für Journalisten aus Südosteuropa

Workshop

Sommerschule für investigative Berichterstattung

Training für investigative Reporter

Seminar

Sommerschule für politische Kommunikation

Training für junge Pressesprecher und PR-Experten aus politischen Parteien und Regierungen in Südosteuropa

Fachkonferenz

Neue Herausforderungen für die Medienfreiheit in Südosteuropa

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung und das Albanische Medieninstitut laden Sie herzlich zur internationalen Konferenz „Neue Herausforderungen für die Medienfreiheit in Südosteuropa“ ein.

Diskussion

Soziale Medien: Segen oder Fluch der Demokratie?

Öffentliche Fachtagung

Workshop

Mobile Reporting

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa lädt zusammen mit Deutsche Welle Europa junge Journalisten zum Workshop "Mobile Reporting" ein.

Asset-Herausgeber

The Growing Importance of the Black Sea

By Bozhidar Alexandrov, scholar of KAS Media Programme South East Europe

The geopolitical importance of the Black Sea region is increasing in the context of Russia’s war against Ukraine. ‘The Growing Importance of the Black Sea’ conference, organized jointly by the Media Programme South East Europe of the Konrad-Adenauer-Stiftung and Sofia Security Forum, took place on 11-12 June 2024 in Varna, Bulgaria. It provided an opportunity for policymakers, military experts and media professionals from different countries from the region and Germany to meet and discuss these issues.

IPI World Congress and Media Innovation Festival

By Ajla Kalesic, scholar of KAS Media Programme South East Europe

The Media Programme South East Europe of the Konrad-Adenauer-Stiftung attended together with five journalists from the region the 2024 IPI World Congress and Media Innovation Festival, which was held in Sarajevo from May 22nd to May 24th, 2024.

Scholars' Annual Meeting: Media in a Changing World

By Bozhidar Alexandrov, scholar of KAS Media Programme South East Europe

The third Scholars’ Annual Meeting took place in the cultural capital of Bulgaria - the beautiful and ancient town of Plovdiv from 19th to 21st of April 2024. KAS scholars attended lectures by renowned experts and media practitioners and participated in insightful discussions.

20. Frankfurter Medienrechtstage - Strategien gegen Desinformation und Propaganda

Am 17. und 18. Januar 2024 fanden die 20. Frankfurter Medienrechtstage an der Europa-Universität Viadrina statt. Hauptthema war dieses Mal "Strategien gegen Desinformation und Propaganda".

On the fringes of war

What are the effects of the Russian aggression against Ukraine on neighbouring countries? How does a country like Moldova deal with disinformation? These were some of the issues that about 30 journalists, editors-in-chief, and media experts debated at a KAS Media South East Europe conference in Chisinau/Moldova. Participants came from Ukraine, Georgia, Moldova, Bulgaria, Romania and Germany.

Adenauer Lecture 2023: The Crisis of regional journalism in Germany and beyond

On December 5th, 2023, the sixth edition of the Adenauer Lecture took place at the Faculty of Journalism and Mass Communication of Sofia University "St. Kliment Ohridski".

Reporting from war and crisis areas – between the ethical challenge and the journalistic privilege

In the End of November 2023, seasoned and young journalists with a focus on conflict reporting gathered in Sarajevo on the invitation of the Media Programme South East Europe of the Konrad-Adenauer-Stiftung. The participants from 12 different countries discussed the latest developments of war and crisis reporting, exchanged experiences in the context of various conflict areas – from Bosnia-Herzegovina and Rwanda to Afghanistan and Ukraine.

Die Zukunft des Westlichen Balkans liegt in der EU

8. Westbalkan-Botschafterkonferenz

Wenige Wochen vor dem nächsten Gipfel des Berliner Prozesses in Tirana lud die Konrad-Adenauer-Stiftung am 20. September 2023 zum 8. Mal zur Westbalkan-Botschafterkonferenz ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Formats tauschten sich zu Lösungsansätzen und Verbesserungspotenzialen beim Ausbau der Verkehrsinfrastruktur aus und setzten sich mit den Gefahren von Desinformation auseinander. Darüber hinaus wurden geopolitische Herausforderungen ausführlich beleuchtet.

KAS-Stipendiaten: Chancen und Herausforderungen für den Medien-Nachwuchs in Bulgarien

Am 8. Juni organisierten die Stipendiatinnen und Stipendiaten des KAS-Medienprogramms Südosteuropa ein Panel zum Thema „Jugend im Journalismus: Chancen und Herausforderungen“. Die Veranstaltung fand an der Fakultät für Journalismus und Massenkommunikation der Sofia Universität statt.

Stipendiaten-Jahrestreffen: Zukunft der Medien

Die bulgarische Stadt Velingrad war der Ort, an dem wir unsere zweite jährliche Stipendiaten-Konferenz abhielten, die Stipendiatinnen und Stipendiaten des KAS-Medienprogramms Südosteuropa und des KAS-Landesbüros Bulgarien, aber auch professionelle Journalisten und Experten zusammenbrachte. Die Veranstaltung konzentrierte sich auf drei Hauptthemen, die für den journalistischen Beruf von Bedeutung sind.