Veranstaltungsberichte

Experten diskutieren Online-Recht

Experten aus Südosteuropa und Deutschland diskutieren auf KAS-Initiative aktuelle Entwicklungen und formulieren Empfehlungen.

Wahlkampf: Wichtige Debatten fehlen in den Medien

Stiftung Mediendemkoratie (FMD) und KAS stellen Monitoring vor – Borissov führt weiter bei Medienpräsenz, Plevneliev legt zu.

SEEMF 2014: Medienfreiheit und Ukraine im Fokus der Experten

Mit 300 Medienvertretern war das South East Europe Media Forum umfangreicher denn je - Experten aus Ost und West kamen nach Skopje.

SEECOM: Bürgerwünsche erkennen ist Ziel für Regierungssprecher

Zum dritten Mal trafen sich Regierungssprecher aus ganz Europa bei der Kommunikationskonferenz des SEECOM-Verbandes in Montenegro.

Journalist = Unternehmer, ein Modell der Zukunft

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa veranstaltete in Belgrad zum zweiten mal das Seminar "Entrepreneurial Journalism".

Nachhaltige Politik und Medienfreiheit sind zentral auf Weg in EU

Politikredakteure führender Medien aus Albanien, Kosovo und Serbien im Gespräch mit Experten aus Deutschland und Südosteuropa.

BIRN und KAS: Handwerkszeug für investigative Journalisten

14 Ausbilder und Referenten aus ganz Europa vermittelten die Herausforderungen und Tricks des investigativen Journalismus.

Datenjournalismus steht für investigative Reporter im Fokus

Beim "Legal-Leaks"-Training des KAS-Medienprogramms in Chișinău informierten sich Journalisten über ihre Rechte und Recherchetricks.

EU-Wahlen: Medien-Wahlkampf mit wenig Härte

Pressekonferenz der Stiftung Mediendemokratie (FMD) und des Medienprogramms Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS)

Regierungs-PR: Transparenz und professioneller Austausch

KAS-Experte Christian Spahr präsentiert SEECOM-Arbeitsprogramm

Der Leiter des KAS-Medienprogramms Südosteuropa, Christian Spahr, sprach im Rahmen einer Vollversammlung des Club of Venice am 5. und 6. Juni in Riga über die berufliche Verantwortung von Regierungssprechern und den internationalen professionellen Austausch.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.