Diskussion

Runder Tisch zum Thema "Mexiko nach den Reformen"

Diskussionspanel mit Vertretern der mexikanischen Parteien und der Zivilgesellschaft

Details

Die Stiftung Carlos María Abascal Carranza läd am Dienstag, 4. November 2014 von 8.30 - 11.00 Uhr mit Unterstützung der KAS Mexiko zu einem Runden Tisch mit dem Titel "Die wichtigsten Entwicklungen und Mexiko nach den Reformen; Gleichberechtigung, Wohlstand und Rechtsstaat" ein.

Als Teilnehmer am Runden Tisch sind Repräsentanten der großen mexikanischen Parteien PRI, PAN, PRD, PANAL, und Vertreter der Zivilgesellschaft eingeladen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Gran Hotel, Mexiko-Stadt

Kontakt

Nicole Stopfer

Nicole Stopfer bild

Leiterin Regionalprogramm Energiesicherheit und Klimawandel Lateinamerika

nicole.stopfer@kas.de +51 1/320 2870
Logos KASMEX

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Mexiko