Veranstaltungen

Forum

Foro "Experiencias exitosas en materia de seguridad"

Lanzamiento del proyecto "Seguridad Pública de Municipio a Municipio"

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con la Asociación Nacional de Alcaldes (ANAC), realizan el foro “Experiencias exitosas en materia de seguridad” será parte del foro “Yucatán pedalea”, como parte de la cooperación con los gobiernos locales humanistas.

Forum

Yucatán Pedalea

Foro de movilidad urbana

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México será parte del foro “Yucatán pedalea”, que organiza el Instituto de Movilidad y Desarrollo Urbano Territorial del Gobierno de Yucatán, en el marco del Smartcity Expo Latam Congress, como parte de la cooperación internacional para la urbanización y movilidad en ciudades inteligentes.

Vortrag

Conferencia internacional "Hacia la modernización del Acuerdo Global"

Oportunidades para el fortalecimiento de los derechos humanos, el Estado de Derecho y el desarrollo sostenible.

La Fundación Konrad Adenauer en México en colaboración con el Instituto Mora (Cámara de Diputados), el Instituto Europeo de Estudios Internacionales (IEEI), la Escuela de Negocios de Copenhague y la Universidad Pontificia de Salamanca, les invitamos a participar en la conferencia internacional "Hacia la modernización del Acuerdo Global".

Forum

Gira de la Democracia | Yucatán

Presentación de Resultados del Índice de Desarrollo Democrático de México 2021

La Fundación Konrad Adenauer México te invita Gira de la Democracia, la cual llevaremos a cabo en Yucatán con la Presentación de Resultados del Índice de Desarrollo Democrático de México 2021, en colaboración con la Universidad Modelo de Yucatán.

Live-Stream

Gira de la Democracia | Campeche

Presentación de Resultados del Índice de Desarrollo Democrático de México 2021

La Fundación Konrad Adenauer México te invita Gira de la Democracia, la cual llevaremos a cabo en Campeche con la Presentación de Resultados del Índice de Desarrollo Democrático de México 2021, en colaboración con la Universidad Autónoma de Campeche.

Seminar

Conversatorio “Desarrollo económico y social en México a mitad del sexenio, ¿Cómo vamos?”

Análisis del estado actual del desarrollo económico y social en México a mitad del sexenio.

La Konrad-Adenauer-Stiftung México en colaboración con la Confederación Patronal de la República Mexicana (COPARMEX), organizamos el conversatorio “Desarrollo económico y social en México a mitad del sexenio, ¿Cómo vamos?”.

Seminar

Presentación de la serie GEMAP Policy Briefs: análisis de la Alianza del Pacífico a 10 años.

La serie de 4 Policy Briefs resume los 10 años de la Alianza del Pacífico.

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con el Grupo de Estudios sobre México y la Alianza del Pacífico (GEMAP), organizamos la presentación de la serie GEMAP Policy Briefs: análisis de la Alianza del Pacífico a 10 años.

Online-Seminar

Seminario “El camino hacia adelante para el sistema de ahorro para el retiro en México”

Colaboración KAS México - IMCO

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con el Instituto Mexicano para la Competitividad (IMCO) organizamos el seminario virtual “El camino hacia adelante para el sistema de ahorro para el retiro en México”.

Online-Seminar

Seminar "Herausforderungen der nationalen und internationalen Sicherheit in der Pandemie"

Internationale Politik und Sicherheit

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko organisiert in Zusammenarbeit mit der Universidad Metropolitana de Monterrey im Rahmen des Diploms zum Thema Nationale und internationale Sicherheit und Menschenrechte das virtuelle Seminar „Herausforderungen der nationalen und internationalen Sicherheit in der Pandemie”.

Kongress

KAS México en Industrial Transformation México

Cumbre de Desarrollo Industrial Sostenible y Cumbre de Educación Dual

En el marco de la feria industrial “Industrial Transformation México”, la Konrad-Adenauer-Stiftung México será parte del programa de la Cumbre de Desarrollo Industrial Sostenible y la Cumbre de Educación Dual, que se realizará en León, Guanajuato.

Virtuelle Konferenz „Herausforderungen und Chancen Mexikos in den Bereichen Wissenschaft und Innovation“

„Proyecto Mx“: Ideen und Maßnahmen um Mexiko voranzubringen

Am 12. Mai wurde im Rahmen der virtuellen Konferenzreihe „Proyecto Mx“ der Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko und des nationalen Vorstands der Acción Juvenil (SNAJ), dem nationalen Jugendverband der Partei Partido Acción Nacional (PAN), die Konferenz „Herausforderungen und Chancen Mexikos in den Bereichen Wissenschaft und Innovation“ durchgeführt. Der Vortragende war Adán Ramírez, ein junger Wissenschaftler und Unternehmer, der für seine Entwicklung spezieller Solarpanels vom MIT Technology Review zu einem der 35 innovativsten Menschen in Amerika unter 35 gekürt wurde.

Erfahrungsaustausch auf Kommunalebene – Zweite Runde

Weitergabe von Best Practices zwischen Gemeinden

Am 7. Mai begann die zweite Runde des Projektes „Erfahrungsaustausch auf Kommunalebene“, welches die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko in Zusammenarbeit mit der Asociación Nacional de Alcaldes (ANAC; Nationale Vereinigung der Bürgermeister) durchführt.

Virtuelle Konferenz: „Mexiko: Bestandsaufnahme der aktuellen Situation“

„Proyecto Mx: Ideen und Maßnahmen um Mexiko voranzubringen“

Am 5. Mai wurde die erste einer Serie von zehn virtuellen Konferenzen in Zusammenarbeit mit dem nationalen Vorstand der Acción Juvenil (SNAJ), dem nationalen Jugendverband der Partei Partido Acción Nacional (PAN), durchgeführt. Es nahmen 200 Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Mexiko teil, die von der KAS Mexiko und der Acción Juvenil für das Projekt ausgewählt wurden.

Erster virtueller Dialog „Ein Ausblick auf die Lage von Wirtschaft und Umwelt nach der Krise“

KAS-Umweltrat SINERGIA

Im Zeichen der Innovation wurde das traditionelle Frühstück zum Thema Nachhaltigkeit dieses Mal auf virtuellem Wege durchgeführt, womit dem Aufruf der Behörden, Zuhause zu bleiben, nachgekommen wurde.

„COVID-19: Die deutsche Erfahrung“

Virtuelle Konferenz

„Die große Frage ist, wie sich ein Gleichgewicht zwischen der Neuöffnung und der Einschränkung von Freiheiten der Bevölkerungen finden lässt, um die Krise durch das Coronavirus zu bewältigen. Bis jetzt ist diese Frage noch offen.“, Frank Priess.

COVID-19 – Maßnahmen humanistischer Bürgermeister

Virtuelles Seminar

Am 16. April veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko in Zusammenarbeit mit der Asociación Nacional de Alcaldes (ANAC; Nationale Vereinigung der Bürgermeister) und der Partei Partido Acción Nacional (PAN) das erste einer Reihe von virtuellen Seminaren zum Thema „COVID-19 – Maßnahmen humanistischer Bürgermeister“.

KAS México

Dialog und Analyse zur nationalen Wassergesetzgebung

Frühstück zum Thema Nachhaltigkeit des Umweltrats der KAS Mexiko

Die Frühstücke zum Thema Nachhaltigkeit des KAS-Umweltrats SINERGIA haben das Ziel, Umwelt- und Energiethemen aus der aktuellen öffentlichen Debatte zu analysieren.

Gobierno de Chihuahua

Die KAS Mexiko und die Regierung des Bundesstaates Chihuahua werden in Zukunft zusammenarbeiten

Einer der Schwerpunkte der Arbeit der KAS Mexiko ist die institutionelle Zusammenarbeit mit mexikanischen Bundesstaaten und Gemeinden.

Im Rahmen der Aktivitäten im Bereich strategischer Allianzen mit Bundesstaaten und Gemeinden trafen sich der Büroleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko, Hans Blomeier, und der Projektmanager Eduardo Walsh mit dem Gouverneur des Bundesstaates Chihuahua, Javier Corral.

COVID 19 in Mexiko: Auswirkungen und politische Reaktionen

Virtuelle Konferenz

Am 31. März führte die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko die erste Veranstaltung einer für die nächsten Wochen geplanten Serie virtueller Konferenzen durch. Diese Form der virtuellen Veranstaltung ist eine direkte Antwort auf die Krisensituation im Zusammenhang mit COVID19. Der geladene Redner der ersten Konferenz mit dem Titel „COVID 19 in Mexiko: Auswirkungen und politische Reaktionen“ war Dr. Éctor Jaime Ramírez, Arzt, Experte im Bereich der öffentlichen Gesundheit und nationaler Abgeordnete für den Bundesstaat Guanajuato.

KAS México

Präsentation des KAS Papers „Politische Beteiligung und Repräsentation Indigener“ in Hidalgo

KAS Mexiko | Instituto Electoral del Estado de Hidalgo (IEEH) | la Red Nacional de Consejeras y Consejeros Electorales por una Democracia Incluyente (RENACEDI)

Während des „Workshops zur Erarbeitung des Handlungsprotokolls lokaler öffentlicher Organe (OPLE) im Bereich der Beratung Indigener im interkulturellen Kontext“, welcher durch das Instituto Electoral del Estado de Hidalgo (IEEH; Wahlinstitut des Bundesstaates Hidalgo) in Zusammenarbeit mit dem Red Nacional de Consejeras y Consejeros Electorales por una Democracia Incluyente (RENACEDI; Nationales Netzwerk von Wahlberatern für eine inklusive Demokratie) organisiert und durchgeführt wurde, präsentierte die KAS Mexiko ihr neues KAS Paper mit dem Titel „Politische Beteiligung und Repräsentation Indigener“.