Veranstaltungen

Forum

Foro "Experiencias exitosas en materia de seguridad"

Lanzamiento del proyecto "Seguridad Pública de Municipio a Municipio"

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con la Asociación Nacional de Alcaldes (ANAC), realizan el foro “Experiencias exitosas en materia de seguridad” será parte del foro “Yucatán pedalea”, como parte de la cooperación con los gobiernos locales humanistas.

Forum

Yucatán Pedalea

Foro de movilidad urbana

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México será parte del foro “Yucatán pedalea”, que organiza el Instituto de Movilidad y Desarrollo Urbano Territorial del Gobierno de Yucatán, en el marco del Smartcity Expo Latam Congress, como parte de la cooperación internacional para la urbanización y movilidad en ciudades inteligentes.

Vortrag

Conferencia internacional "Hacia la modernización del Acuerdo Global"

Oportunidades para el fortalecimiento de los derechos humanos, el Estado de Derecho y el desarrollo sostenible.

La Fundación Konrad Adenauer en México en colaboración con el Instituto Mora (Cámara de Diputados), el Instituto Europeo de Estudios Internacionales (IEEI), la Escuela de Negocios de Copenhague y la Universidad Pontificia de Salamanca, les invitamos a participar en la conferencia internacional "Hacia la modernización del Acuerdo Global".

Forum

Gira de la Democracia | Yucatán

Presentación de Resultados del Índice de Desarrollo Democrático de México 2021

La Fundación Konrad Adenauer México te invita Gira de la Democracia, la cual llevaremos a cabo en Yucatán con la Presentación de Resultados del Índice de Desarrollo Democrático de México 2021, en colaboración con la Universidad Modelo de Yucatán.

Live-Stream

Gira de la Democracia | Campeche

Presentación de Resultados del Índice de Desarrollo Democrático de México 2021

La Fundación Konrad Adenauer México te invita Gira de la Democracia, la cual llevaremos a cabo en Campeche con la Presentación de Resultados del Índice de Desarrollo Democrático de México 2021, en colaboración con la Universidad Autónoma de Campeche.

Seminar

Conversatorio “Desarrollo económico y social en México a mitad del sexenio, ¿Cómo vamos?”

Análisis del estado actual del desarrollo económico y social en México a mitad del sexenio.

La Konrad-Adenauer-Stiftung México en colaboración con la Confederación Patronal de la República Mexicana (COPARMEX), organizamos el conversatorio “Desarrollo económico y social en México a mitad del sexenio, ¿Cómo vamos?”.

Seminar

Presentación de la serie GEMAP Policy Briefs: análisis de la Alianza del Pacífico a 10 años.

La serie de 4 Policy Briefs resume los 10 años de la Alianza del Pacífico.

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con el Grupo de Estudios sobre México y la Alianza del Pacífico (GEMAP), organizamos la presentación de la serie GEMAP Policy Briefs: análisis de la Alianza del Pacífico a 10 años.

Online-Seminar

Seminario “El camino hacia adelante para el sistema de ahorro para el retiro en México”

Colaboración KAS México - IMCO

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con el Instituto Mexicano para la Competitividad (IMCO) organizamos el seminario virtual “El camino hacia adelante para el sistema de ahorro para el retiro en México”.

Online-Seminar

Seminar "Herausforderungen der nationalen und internationalen Sicherheit in der Pandemie"

Internationale Politik und Sicherheit

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko organisiert in Zusammenarbeit mit der Universidad Metropolitana de Monterrey im Rahmen des Diploms zum Thema Nationale und internationale Sicherheit und Menschenrechte das virtuelle Seminar „Herausforderungen der nationalen und internationalen Sicherheit in der Pandemie”.

Kongress

KAS México en Industrial Transformation México

Cumbre de Desarrollo Industrial Sostenible y Cumbre de Educación Dual

En el marco de la feria industrial “Industrial Transformation México”, la Konrad-Adenauer-Stiftung México será parte del programa de la Cumbre de Desarrollo Industrial Sostenible y la Cumbre de Educación Dual, que se realizará en León, Guanajuato.

Strategieworkshop zur Weiterentwicklung

Strategieworkshop Capacitybuilding für Organisationen der Zivilgesellschaft

Hochrangige Delegation der KAS-Partnerpartei PAN aus Mexiko besuchte Berlin

Im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms besuchte vom 12. bis 17. Februar 2017 eine hochrangige Delegation der mexikanischen Partnerpartei PAN (Partido Acción Nacional) unter Leitung des Parteivorsitzenden Ricardo Anaya die deutsche Hauptstadt. Die Gruppe tauschte sich dabei mit der CDU-Vorsitzenden Dr. Angela Merkel und weiteren hochrangigen Entscheidungsträgern über Themen wie Wahlkampf und moderne Parteiorganisation, aber auch Migration und Perspektiven der deutsch-lateinamerikanischen Beziehungen vor dem Hintergrund der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten.

Vorstellungstour des IDD-MEX 2015

09. bis 13. Mai 2016

Vorstellungstour des IDD-MEX 2015 vom 09. - 13. Mai 2016

Wahlkampf erfolgreich gestalten

Workshops für Kandidaten und ihre Wahlkampfteams

In Mexiko finden auch dieses Jahr wieder in zahlreichen Bundesländern Gouverneurs-, Bürgermeister- und Landesabgeordnetenwahlen statt. Wollen diese gewonnen werden, sind eine gute Wahlkampfstrategie und ihre effiziente Umsetzung gefordert.

Mexiko – Deutschland – eine strategische Allianz?

Gemeinsam mit der Mexikanischen Vereinigung für Internationale Beziehungen (AMEI) und der Universität UPAEP veranstaltete die KAS Mexiko am 18. und 19. April in Puebla eine internationale Konferenz, welche die Beziehungen Lateinamerikas mit der EU im Allgemeinen sowie jene Mexikos mit Deutschland im Besonderen in den Blickpunkt rückte.

Besuch von hochrangigen Politikern der Partnerpartei "PAN" aus Mexiko in der Bundesrepublik Deutschland

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vom 13. bis 16. März Senator/innen und Abgeordnete aus Mexiko zu Besuch in Berlin und Hannover.Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und von Professor Dr. Stefan Jost, Leiter des Auslandsbüros Mexiko, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Dr. Kristina Hucko.

Promotionsförderung

Mit der KAS an's King's College

Die Konrad-Adenauer-Stiftung möchte mexikanische Doktoranden bei der Recherche am European Centre for Energy and Resource Security (EUCERS) unterstützen und bietet engagierten Studierenden ein Stipendium am King’s College in London an. Bewerbungsschluss: 15. Mai 2016

Verleihung des Walter Reuter Preises 2015

“Drogenpolitik – Herausforderungen und neue Perspektiven” war das diesjährige Thema des Walter Reuter Preises, der am 26.11.2015 im Goethe Institut in Mexiko-Stadt verliehen wurde.

“Für die Umsetzung einer Sozialen Marktwirtschaft gibt es kein Rezept”

Erstes Treffen der Alumni und Partner des Lehrgangs „Soziale Marktwirtschaft“ – kritischer Rückblick und Ausblick

Mit dieser Aussage traf Dr. Luis Ignacio Román Morales von der Universität ITESO in Guadalajara den Nagel wohl auf den Kopf: die große Herausforderung beim Thema Soziale Marktwirtschaft läge nicht in der Vermittlung der Grundlagen, sondern in der Adaptierung und Umsetzung der Prinzipien entsprechend den sozialen, politischen und wirtschaftlichen Realitäten des jeweiligen Landes. Beim ersten Treffen der Alumni- und Partnerorganisationen des Lehrgangs zur Sozialen Marktwirtschaft am 19. November 2015 in Mexiko-Stadt diskutierten rund 45 Teilnehmer mit der KAS Mexiko neue Ideen und Projekte.

Wie ist die Migrations- und Integrationspolitik in Deutschland gestaltet?

Studien- und Dialogprogramm für Migrationsexperten aus Mexiko und Mittelamerika

Das Inlandsprogramm der KAS in Berlin organisierte gemeinsam mit dem Auslandsbüro Mexiko im September 2015 ein fünftägiges Studien- und Dialogprogramm für Migrationsexperten aus Mexiko, Costa Rica, Honduras und Guatemala. So besuchten sieben Teilnehmer aus Lateinamerika vom 06. bis 12. September die Städte Stuttgart, Berlin und Frankfurt (Oder), um sich mit Akteuren der Zivilgesellschaft, der Kirche und politischen Entscheidungsträgern aus Deutschland über das deutsche Migrationsrecht und Integrationspolitiken auszutauschen.