Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

ADLAF-Tagung 2021

Wissen, Macht und digitale Transformation in Lateinamerika

Angesichts der Bedeutung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Lateinamerika-Forschung (ADLAF), der Konrad-Adenauer-Stiftung und anderer deutscher Stiftungen, die in Lateinamerika mitarbeiten (Hanns Seidel Stiftung, Ibero-Amerikanisches Institut Preussisscher Kulturbesitz, Friederich Ebert Stiftng, Heinrich Böll Stiftung), beteiligen wir uns als Mitveranstalter des ADLAF-Tagung 2021 "Wissen, Macht und digitale Transformation in Lateinamerika", Friederich Ebert Stiftung, Heinrich Böll Stiftung) beteiligen wir uns als Mitveranstalter des ADLAF-Tagung 2021 "Wissen, Macht und digitale Transformation in Lateinamerika", der vom 23. Juni bis 2. Juli dieses Jahres stattfinden wird.

Live-Stream

Präsentation des "ABC der Internationalisierung der mexikanischen Städte".

Gespräch "Die Bedeutung und Herausforderungen der lokalen Internationalisierung".

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Mexiko stellt in Zusammenarbeit mit dem mexikanischen Außenministerium (Secretaría de Relaciones Exteriores, SRE) und dem Centro de Investigación y Docencias Económicas (CIDE) die neue Ausgabe des "ABC der Internationalisierung mexikanischer Städte" vor, welches eine kommunalpolitisch relevante Publikation mit internationaler Vision ist.

Online-Seminar

Woche der globalen Megatendenzen

Konferenzen und Panels zur Vertiefung der Auswirkungen globaler Tendenzen in Mexiko.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Mexiko wird in Zusammenarbeit mit der Regierung von Yucatán die "Woche der globalen Megatendenzen" durchführen. Letztere ist Teil der Maßnahmen, die sich aus der Unterzeichnung des Kooperationsabkommens ergeben, um die Entwicklung gemeinsamer Kooperationsaktivitäten zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Einwohner des Bundesstaates Yucatán zu fördern.

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Online-Seminar

Seminario de Liderazgo Social

Capacitación para ciudadanos que colaboran activamente en organizaciones sociales.

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y el Centro de Estudios Políticos y Sociales (CEPOS) llevaremos a cabo el seminario “Seminario de Liderazgo Social”, el cual, constará de 5 sesiones de capacitación por medio de aula virtual.

Online-Seminar

Serie “Radiografía del acceso a la justicia”

Mesas de análisis para detonar investigación multidisciplinaria, cualitativa y cuantitativa sobre el acceso a la Justicia en México.

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y la Escuela de Ciencias Sociales y Gobierno del Tecnológico de Monterrey te invitamos a participar en la serie “Radiografía del acceso a la justicia”.

Online-Seminar

10 años de Integración Lationamericana

Semana de la Alianza del Pacífico

Este año, se cumplen 10 años de la fundación de la Alianza del Pacifico. Bajo este contexto la Konrad Adenauer Stiftung (KAS) México, el Instituto Matías Romero, el Grupo de Estudios de México y la Alianza del Pacífico (GEMAP) y Consejo Empresarial Mexicano de Comercio Exterior, Inversión y Tecnología A.C. (COMCE), te invitan la Semana Alianza del Pacífico "10 años de integración Latinoamericana".

Live-Stream

Diálogos por la energía

Diálogos virtuales

En el año 2020 , la KAS México publicó el libro "México, hacia una transición energética" como un esfuerzo por compilar en una misma publicación, las opiniones de expertos en el sector energético que busquen dar recomendaciones para que México camine, de manera efectiva, a una transición energética.

Live-Stream

Präsentationstour Index für Demokratieentwicklung in Mexiko – IDD-Mex 2020

IDD-Mex 2020

Wir laden Sie zur Präsentationstour des Index für Demokratieentwicklung in Mexiko - IDD-Mex 2020 ein. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

Online-Seminar

La diplomacia local como herramienta para la atracción de inversiones y el fomento al comercio

Online-Konferenz

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar .

Escuela de Liderazgo con Formación Orientada al Servicio (E.L.F.O.S)

La Fundación Konrad Adenauer en colaboración con el Movimiento Nacional de Jóvenes Competitivos realizó el Seminario de Capacitación “Ruta E.L.F.O.S. Bicentenario”, entre los días 27, 28 y 29 de Noviembre, en el Hotel Hacienda Cocoyoc, ubicado en el Estado de Morelos.

“Gobierno, Derecha Moderna y Democracia en México”, se presentó en Puebla

El libro compilado por Roger Bartra y editado por Herder y la Fundación Konrad Adenauer, se presentó en la ciudad de Puebla el pasado lunes 23 de Noviembre. “Gobierno, Derecha Moderna y Democracia en México”, es un libro que recoge textos de diversos autores como Carlos Abascal y Salvador Abascal, Jorge Alcocer, Jorge Castañeda, Rodrigo Guerra López, Enrique Krauze, Soledad Loaeza, Alonso Lujambio, entre otros.

Partnerland Mexiko – in Berlin im Rampenlicht

Das Partnerland Mexiko – sowohl für Deutschland als auch für die Konrad Adenauer Stiftung – war jetzt Thema eines hochkarätig besetzten Forums in Berlin. Experten aus Mexiko und der Bundesrepublik analysierten dabei einen Tag lang Schwerpunkte der politischen Reformagenda Mexikos, der bilateralen Beziehungen, der wirtschaftlichen Kooperation, der inneren Sicherheit und nicht zuletzt des Kampfes der Regierung von Felipe Calderón gegen die organisierte Kriminalität.

Reform der Reform nötig?

Buch zur Regulierung im Energiesektor Mexikos vorgestellt

Mit dem Band „Regulación Energética Contemporánea, Temas Selectos“ hat das ITAM einen wichtigen Beitrag zur Debatte angemessener Regulierungen im Energiebereich Mexikos geleistet. Ausgewiesene Fachwissenschaftler haben sich dabei auf knapp 500 Seiten implizit auch mit den zurückliegenden Energiereformen des Landes auseinandergesetzt und diese in den internationalen Kontext eingeordnet. Der Band, den die Konrad-Adenauer-Stiftung als „Editor Invitado“ begleitet hat und der die mexikanische Fachdiskussion nachhaltig prägen dürfte, wurde jetzt in einer interessanten Abendveranstaltung vorgestellt.

Soziale Rechte dürfen nicht Makulatur bleiben

Gewerkschaftsforum widmet sich Fragen des Rechtsstaates

„Der Rechtsstaat in Mexiko – sein Zustand und seine Perspektiven“ war jetzt Titel eines Forums, welches das gewerkschaftliche Bildungs- und Beratungszentrum CENPROS jetzt mit Unterstützung der Konrad Adenauer Stiftung realisierte. Die Veranstaltung bettet sich ein in die gemeinsame Agenda des Jahres 2009, die wesentliche Aspekte der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Mexikos berücksichtigt.

Politische Reform im internationalen Kontext

Hochrangige Wissenschaftler diskutieren Fragen von Präsidentialismus, Semipräsidentialismus und Parlamentarismus

Zu einer dreitägigen Debatte über Fragen von Regierungssystemen, Staatsorganisation, Wahlrecht- und Wahlsystem, Parteienförderung, Funktionen der Parlamente und Regierungsfähigkeit kam jetzt eine hochkarätige internationale Expertenrunde in Mexiko-Stadt zusammen. Zu den Rednern des ersten Tages gehörten u.a. der deutsche Politikwissenschaftler Dieter Nohlen (Heidelberg) und Jorge Carpizo (UNAM).

Bilateraler Gewerkschaftsdialog

Der Modernisierung des öffentlichen Dienstes, der Bildung entsprechenden Humankapitals und der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit widmete sich jetzt ein bilaterales Forum zwischen Chile und Mexiko in Cocoyoc, das von der Konrad Adenauer Stiftung unterstützt wurde.

Reunión de Estructuras Juveniles del PAN en Puebla. Visión 2010

El pasado sábado 24 de Octubre se realizó en Puebla la primer reunión de estructuras juveniles del PAN en dicho Estado. Se capacitó a los jóvenes en temas de negociación con un enfoque humanista y ético, lo cual fomentará su participación de una forma mas activa en los procesos democráticos en el Estado de Puebla. De la misma manera se les ha dotado de las herramientas necesarias para que ellos mismos logren diseñar y planear una campaña electoral juvenil.

Politik und Moral keine getrennten Sphären

Dialog von Politik und Kirche in der Diözese Teotihuacán

Einen Beitrag zum erfolgreichen Dialog von Kirche und Politik leistete jetzt ein Forum in der Kathedrale von Teotihuacán, zu dem Bischof G. Francisco Escobar Galicia führende Repräsentanten der Gemeinden seines Bistums eingeladen hatte.

Inicia en Puebla la Primera Escuela de Formación de Líderes Humanistas

El pasado sábado 17 de octubre, inició con éxito la Primera Escuela de Formación de Líderes Humanistas, actividad realizada por el Instituto de Estudios Políticos y Legislativos A.C. en coordinación con la Fundación Konrad Adenauer y la Fundación Rafael Preciado Hernández.