Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Seminar

Allgemeines Wahlrecht in Mexiko

Fundament für Demokratie und Rechtstaatlichkeit

Vom 9. bis 11. März findet das Seminar statt. Ziel ist es, den Teilnehmern die rechtlichen Instrumente zur Verteidigung der Wählerstimmen an die Hand zu geben, um damit die anstehenden Wahlen 2018 vor illegitimen Praktiken besser schützen zu können.

Forum

Viertes territoriales Organisationsforum für ein nachhaltiges Oaxaca

Perspektiven nach dem Erdbeben vom 7. September

Am 24. Februar wird das vierte territoriale Organisationsforum für ein nachhaltiges Oaxaca stattfinden. Das Hauptthema des Forums wird die Perspektive des ganzheitlichen Stadtplanungsprozesses nach dem Erdbeben vom 7. September sein.

Seminar

Governance und Sicherheit in der nördlichen Grenzregion Mexikos

I. Strategisches Seminar mit dem Colef

Am 22. Und 23. Februar findet in Tijuana unser erstes strategisches Seminar in Kooperation mit dem Colegio de la Frontera Norte (Colef) statt. Das Seminar wird sich um Governance und Sicherheit in der nördlichen Grenzregion Mexikos drehen.

Workshop

Schulung zur Stärkung sozialer Organisationen

Für eine Gesellschaft mit humanistischen Idealen

Am 17. und 18. Februar werden wir in Zusammenarbeit mit der PAN-Partei einen Kurs für Organisationen der Zivilgesellschaft mit humanistischer Orientierung in Guadalajara, Jalisco, durchführen, deren Gründung neu oder in Arbeit ist.

Vortrag

Sozialchristliches Engagement junger Erwachsener

Auftakt der Präsentations- und Workshopreihe mit IMDOSOC

Am 17. und 18. Februar 2018 werden die ersten beiden Präsentationen des Mexikanischen Instituts für Sozialchristliche Lehre (Instituto Mexicano de Doctrina Social Cristiana, IMDOSOC) in Mexiko-Stadt stattfinden.

Seminar

La renegociación del TLC: contenido y objetivos

El próximo jueves 15 de febrero en colaboración con el Centro Nacional de Promoción Social, A. C. (CENPROS) llevaremos a cabo el foro “La renegociación del TLC: contenido y objetivos”

Seminar

Fortbildungskurs "Internationale strategische Analyse"

KACIRSS in Zusammenarbeit mit dem CIDE

Diplomado KACRISS für Partnerparteien der Konrad-Adenauer-Stiftung in Lateinamerika

Seminar

Menschenrechte und indigene Völker

Fortbildungskurs II für indigene Führungskräfte

Mit diesem zweiten Fortbildungskurs zum Thema "Menschenrechte und indigene Völker" wird die Seminarreihe fortgeführt und das Bildungsangebot für indigene Führungskräfte weiter ausgebaut.

Fachkonferenz

The Americas in Movement: Coping with Migration

Internationale Konferenz zu Migration in Amerika

Die KAS Mexiko, das Rechtsstaatsprogramm Lateinamerika und die Abteilung für Politikdialog und Analyse der KAS Berlin laden Sie herzlich zu ihrer ersten gemeinsamen Migrationskonferenz ein! Wir erwarten Sie am 1.12. um 9 Uhr im Hilton, Mexiko-Stadt.

Buchpräsentation

Presentación del estudio “México: País de Pobres y no de clases medias”

La Fundación Konrad Adenauer y el Instituto de Investigaciones Sociales (IINSO) de la Universidad Autónoma de Nuevo León los invita a la presentación del estudio “México: País de Pobres y no de clases medias”.

El desarrollo sostenible y su papel en la reactivación económica verde

Foro internacional

El pasado 30 de junio del presente año, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en cooperación con la Confederación Patronal de la República Mexicana (COPARMEX) y Deloitte, llevaron a cabo el foro internacional “El desarrollo sostenible y su papel en la reactivación económica verde”. El cual, tuvo el objetivo de analizar y difundir la importancia de la sustentabilidad y la protección del medio ambiente entre el sector privado y tomadores de decisión, así como entre el público interesado a través del intercambio de buenas prácticas y experiencias exitosas.

Präsentation "Das ABC der Internationalisierung mexikanischer Städte".

Virtuelles Gespräch

Am 23. Juni präsentierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Mexiko in Kooperation mit dem Außenministerium (Secretaría de Relaciones Exteriores, SRE) und dem Zentrum für Forschung und Lehre (Centro de Investigación y Docencia Económica, CIDE) die Publikation "Das ABC der mexikanischen Internationalisierung", die Empfehlungen und Leitlinien geben, die das auswärtige Handeln mexikanischer Städte und die verschiedenen Themen, die ihre internationalen Beziehungen umfassen, erleichtern und leiten.

Clausura de la “Semana de Megatendencias Globales”

Presentación de conclusiones y líneas de trabajo para los 5 ejes esenciales ligados al desarrollo de Yucatán.

Del 14 al 18 de junio de 2021, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y el Gobierno del Estado de Yucatán llevamos a cabo la “Semana de Megatendencias Globales”, con el objetivo de abrir un espacio de análisis, diálogos e intercambio de ideas y experiencias sobre las las megatendencias a nivel mundial en 5 ejes temáticos que impactan en el desarrollo del estado de Yucatán. En el último evento de la semana realizado el 17 de junio, las autoridades del gobierno de Yucatán presentaron las conclusiones y líneas de acción obtenidas de los foros realizados en cada tema.

Dialog "Entwicklung von Intelligenten Stromnetzwerken im Energiesektor".

Dialoge zur Energiewende

Am Donnerstag, den 3. Juni dieses Jahres, fand der sechste und letzte Dialog der Reihe "Dialoge zur Energiewende" statt, zum Thema "Entwicklung von Intelligenten Stromnetzwerken im Energiesektor". Mit diesen Dialogen wollen wir Fragen rund um Intelligente Netzwerke beantworten, unter anderem: Was ist ein sog. Intelligentes Stromnetzwerk und wie unterscheidet es sich von konventionellen Netzwerken? Welche Bedeutung haben Intelligente Netzwerke für den Energiesektor? Hat die Energiereform von 2013 die Einführung von Intelligenten Stromnetzwerken gefördert?

Präsentation der Reihe "GEMAP Policy Briefs"

Woche der Pazifik-Allianz | 10 Jahre lateinamerikanische Integration

Im Rahmen der Veranstaltungen der "Woche der Pazifik-Allianz" präsentierten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Mexiko, das Matías Romero Institut (Instituto Matías Romero, IMR), die Studiengruppe zu Mexiko und der Pazifik-Allianz (Grupo de Estudios sobre México y la Alianza del Pacífico, GEMAP), am 28. April dieses Jahres die "GEMAP Policy Briefs". Diese Beiträge zielen darauf ab, die wichtigsten Elemente der Pazifik-Allianz 10 Jahre nach ihrer Gründung zu analysieren.

Seminar "Lokale Diplomatie als Instrument der Nachhaltigkeit"

Dialoge "Die Internationalisierung der Kommunalverwaltungen in Mexiko"

Im Mai haben wir das Seminar "Lokale Diplomatie als Instrument der Nachhaltigkeit" , welches Teil der Dialogreihe "Die Internationalisierung der Kommunalverwaltungen in Mexiko" ist, in Zusammenarbeit mit der Generaldirektion für politische Koordinierung des Außenministeriums (Secretaría de Relaciones Exteriores, SRE) und dem Zentrum für Wirtschaftsforschung und Lehre (Centro de Investigación y Docencia Económicas, CIDE), durchgeführt. Mit diesen Dialogen soll der Austausch von Erfahrungen zu verschiedenen Themen zwischen Kommunalverwaltungen Mexikos und Deutschlands gefördert werden.

Tercer seminario: “Acceso a la justicia y desigualdad”

Serie “Radiografía del acceso a la justicia”

El pasado 18 de mayo del presente año, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y la Escuela de Ciencias Sociales y Gobierno del Tecnológico de Monterrey llevamos a cabo el tercer seminario “Acceso a la justicia y desigualdad” de la serie “Radiografía del acceso a la justicia”. Con estos seminarios se busca presentar una visión multidisciplinaria, cualitativa y cuantitativa sobre el acceso a la Justicia en México.

Diálogo “Evolución de la matriz energética mundial”

Diálogos hacia una transición energética

El pasado 27 de mayo, llevamos a cabo el quinto diálogo “Evolución de la matriz energética de la serie “Diálogos hacia una transición energética”. Con este diálogo, buscamos que los expertos nos presentaran datos duros y cifras claras sobre cuánta energía se usa a nivel mundial, así como, identificar las mejores estrategias para avanzar hacia una transición energética en México y el mundo.

Gespräch: "10 Jahre PA in Mexikos Außen- und Handelspolitik".

Woche der Pazifik-Allianz | 10 Jahre lateinamerikanische Integration

Zehn Jahre nach der Gründung der Pazifik-Allianz (PA) führten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Mexiko, das Instituto Matías Romero (IMR), die Studiengruppe “Mexiko und die Pazifik-Allianz” (Grupo de Estudios sobre México y la Alianza del Pacífico, GEMAP) sowie vereinzelte akademische Institutionen am 28. und 29. April die "Woche der Pazifik-Allianz |10 Jahre lateinamerikanische Integration" durch. Im Rahmen der Veranstaltungen wurde die Diskussion "10 Jahre PA in der mexikanischen Außen- und Handelspolitik" durchgeführt.

Diálogo “Alianzas estratégicas para una transición energética”

Diálogos hacia una transición energética

El pasado jueves 2 de mayo del presente año llevamos a cabo el cuarto diálogo “Alianzas estratégicas para una transición energética” que pertenece a la serie “Diálogos hacia una transición energética”. Como Fundación reconocemos la importancia de las alianzas y redes de cooperación para lograr un cambio energético que México y el mundo, por ello el interés de conocer más sobre las alianzas nacionales e internacionales.