Veranstaltungsberichte

Mexiko: Fünfter Platz im Demokratievergleich

von Frank Priess
In Anwesenheit des Autors, Jorge Arias, wurde jetzt der Demokratieindex IDD-Lat 2009 in Mexiko präsentiert. In seinem siebenjährigen Bestehen hat er sich zu einer festen Größe in der Analyse der demokratischen Entwicklung in Lateinamerika entwickelt.

Die zahlreichen empirisch nachvollziehbaren Indikatoren erlauben Transparenz bei der Bewertung. Wichtig ist auch, dass ein Vergleich zu anderen lateinamerikanischen Staaten der Region möglich ist. Ein Vergleich mit anderen internationalen Indices, die in der Regel allerdings nur wenige Dimensionen bewerten – Investitionsklima, Menschenrechte, Transparenz, Korruption etc. – zeigt zudem, dass der IDD-Lat hier sehr gut positioniert ist.

Die Darstellung 2009 hat gezeigt, dass nicht immer der momentan aktuelle Eindruck der Situation eines Landes der richtige sein muss: Im Zeitverlauf der vergangenen Jahre zeigen sich durchaus Erfolge Mexikos, speziell auf wirtschaftlichem Gebiet und dem Feld der Sozialpolitik. Noch immer unterentwickelt ist hingegen die institutionelle Stabilität und die Effizienz staatlichen Handelns. Insgesamt behauptete Mexiko seinen fünften Platz im regionalen Vergleich und gehört zu den Ländern mit einem mittleren Niveau der Demokratieentwicklung. Bei der Präsentation in der mexikanischen Hauptstadt unterstrich Jorge Arias insbesondere die Bedeutung der Zivilgesellschaft und der Bürger: es sei eben nicht genug, alles vom Staat zu erwarten, sagte er und zitierte Oscar Wilde mit dem Satz, dass Pflichterfüllung immer das ist, was wir von anderen erwarten.

Seit drei Jahren wird der in Argentinien erarbeitete Index – auch 2009 mit großer Medienresonanz - auch in Mexiko von seinem Autor, Jorge Arias, vorgestellt. Stationen für vertiefende Diskussionen waren diesmal, neben der Hauptstadt, der Bundesstaat Mexiko, Chihuahua und Oaxaca. Eine interessante Idee ist es, die Erfahrungen des IDD-Lat noch stärker für Mexiko zu nutzen und einen nationalen Index zum Vergleich der demokratischen performance der einzelnen mexikanischen Bundesstaaten zu erarbeiten.

Die Präsentation des IDD-Lat 2009 in spanischer Sprache finden Sie hier.

Zum deutschen Volltext des IDD-Lat 2009 gelangen Sie hier.