Praktikum im Multilateralen Dialog Genf der Konrad-Adenauer-Stiftung

Suchen Sie nach einem interessanten und abwechslungsreichen Praktikum mit politischem Bezug?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Genf bietet für engagierte Studentinnen und Studenten die Möglichkeit an ein 2-3-monatiges Praktikum zu absolvieren. Während des Praktikums werden Sie die internationale Arbeit einer deutschen politischen Stiftung vor Ort kennenlernen und dabei einen interessanten Einblick in die Arbeit und aktuelle Entwicklungen der internationalen Organisationen in Genf erhalten.

 

Aufgabenbereich

Das Aufgabenspektrum der Praktikanten/innen umfasst sowohl inhaltliche als auch organisatorische und administrative Tätigkeiten. Zu den inhaltlichen Tätigkeiten zählen in der Regel die Unterstützung der KAS-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei der wissenschaftlichen Recherche zu den Kernthemen des Büros und – in Absprache mit dem Büroleiter – selbstständige Ausarbeitungen aktueller politischer Themen. Zu den organisatorischen Tätigkeiten gehört die Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung verschiedener Bildungs- und Dialogveranstaltungen. Ferner gehören administrative Aufgaben – etwa die Pflege unserer Adressdatenbank und öffentlichkeitswirksame Tätigkeiten des Büros - zum Tagesablauf.

Mit dem Ende des Praktikums wird ein Praktikumszeugnis ausgehändigt.

 

Anforderungen

Das Praktikum richtet sich an politisch interessierte und motivierte Studierende mit einer Leidenschaft für die Kernthemen des Büros. Bei der Vergabe des verfügbaren Praktikumsplatzes werden Hochschulabsolventen und Studierende ab dem vierten Fachsemester bevorzugt. Angesichts der oben beschriebenen Tätigkeitsschwerpunkte sind die Fähigkeit aussagekräftige und stilsichere Texte in deutscher Sprache zu verfassen und sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift wichtige Voraussetzungen. Ebenfalls wird ein guter Umgang mit MS Office und dem Internet vorausgesetzt. Kenntnisse in Französisch sind von Vorteil.

Die Arbeit in unserem kleinen Team erfordert gute Kommunikationsfähigkeit, Motivation, Flexibilität und Teamfähigkeit.

 

Bewerbungsschreiben

Ihre Bewerbung (gerne per E-Mail an: md.genf@kas.de) muss folgende Unterlagen und Informationen umfassen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf und Kontaktinfos
  • Zeugnisse und Studiennachweise (in Kopie)
  • Angabe des gewünschten Praktikumszeitraums
Kontakt

Dr. Olaf Wientzek

Olaf Wientzek bild

Leiter des Multilateralen Dialogs Genf

olaf.wientzek@kas.de +41 22 748 70 70
Kontakt

Sarah Ultes

Sarah Ultes

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

sarah.ultes@kas.de +41 22 748 70 73