Symposium
Ausgebucht

‚Am Gelde hängt, zum Gelde drängt doch alles‘ – Was unsere Gesellschaft im Innersten zusammenhält

Symposium

Details

Worin bestehen die zentralen Werte und Weichenstellungen . . . . in der Unternehmensführung, in der Hochschule, im persönlichen Leben, in der politischen Steuerung eines Landes etc. ?

Pluralität, Schnelllebigkeit, Reizüberflutungen in unserer Zeit schaffen eine Vielzahl an Angeboten, lassen aber kaum Zeit zum Innehalten und bewirken nicht selten eine gewisse Orientierungslosigkeit.

Herzlich laden wir ein zu einer Impuls- und Diskussionsveranstaltung über zentrale Faktoren, die menschliches Zusammenleben ermöglichen, die eine gute Führung im Unternehmen, im Bildungssektor, im Politikbetrieb ausmachen, sowie zu einem Diskurs über verbindende Wertgrundlagen in einer höchst pluralen Gesellschaft.

Programm

13.30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Dr. Silke Bremer, Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

Werner Röpert, Bundesverband Mittelständische Wirtschaft / Landesverband M-V

''Impulsreferate''

Was macht eine gute Wirtschaftspolitik aus?

Minister Harry Glawe

Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern

anschließend kurze Diskussion

Was macht ein Unternehmen erfolgreich? -

Führung und Unternehmenskultur als entscheidende Erfolgsfaktoren?

Dr. Clemens Ritter von Kempski

Geschäftsführender Gesellschafter des Hotels ‚Naturresort Schindelbruch'

Was macht eine gute Hochschulbildung aus?

Prof. Dr. Wolfgang Schareck

Rektor der Universität Rostock

Wie kann Leben gelingen?

Peer-Detlev Schladebusch

Pastor, Trainer und Coach, Spiritual Consulting, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

14.45 Uhr

Podiums- und Publikumsdiskussion

Was hält unsere Gesellschaft im Innersten zusammen?

Moderation: Michael Seidel, Chefredakteur der Schweriner Volkszeitung

15.45 Uhr

Individuelle Gespräche und Begegnungen bei Kaffee und Kuchen

Hinweise

Veranstaltungsort:

Aula des Baltic College - FHM Schwerin

August-Bebel-Straße 11/12

19055 Schwerin

Teilnahme:

Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihrer Anschrift, email-Adresse bei der Konrad-Adenauer-Stiftung M-V oder beim Bundesverband Mittelständische Wirtschaft M-V verbindlich an, per email an kas-mv@kas.de oder wolf.arnold@bvmw.de.

Der Eintritt ist frei.

Ein Gemeinschaftsprojekt von:

Bundesverband Mittelständische Wirtschaft M-V, Schloßgartenallee 33 19061 Schwerin

T / F: 0385 58136-19 / -20

wolf.arnold@bvmw.de, www.bvmw.de

Konrad-Adenauer-Stiftung / Politisches Bildungsforum M-V, Arsenalstr. 10, 19053 Schwerin

T / F: 0385 555 705-0 / -9

kas-mv@kas.de , www.kas.de/mv


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schwerin

Publikation

Wertedebatte
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Silke Bremer

Silke Bremer

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9