Lesung

'Zur Heimat erkor ich mir die Liebe'

Ein literarisch-musikalischer Abend zum 75. Jahrestag der Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten am 10. Mai 193

Mit einem literarisch-musikalischen Programm soll an ein Ereignis der deutschen Geschichte erinnert werden, das der Etablierung des nationalsozialistischen Staates diente und eine Blüteepoche deutscher Wissenschaft und Kultur beendete.

Details

Im Gedenken an die verfemten Künstler stellen Studierende der Hochschule für Musik und Theater Rostock literarische Texte und Musik vor.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Literaturrat Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Literaturhaus Uwe Johnson in Klütz

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Silke Bremer

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9