Gespräch
storniert

14.05.2020 - Fritzi. Eine Wendewundergeschichte

Filmvorführung mit Filmgespräch

Details

'Fritzi - Eine Wendewundergeschichte' basiert auf dem Buch 'Fritzi war dabei' von Hanna Schott und Gerda Raidt und beschreibt aus der Sicht der Hauptfigur Fritzi, einem etwa 10jährigen Mädchen, die politischen Ereignisse im Herbst 1989 in Leipzig.

 

Der Animationsfilm kam pünktlich zum Jubiläum '30 Jahre Mauerfall' in die deutschen Kinos und wurde von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden mit dem Prädikat besonders wertvoll ausgezeichnet. Regie: Ralf Kukula & Matthias Bruhn

 

Im Anschluss an den Film steht Dr. Sascha Ott, der an den Ereignissen in Leipzig 1989 aktiv teilnahm, für ein Gespräch zur Verfügung.

 

 

Programm

Programm

 

18:30 Uhr

Begrüßung

Dr. Dana Fennert, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

18:45 Uhr

Filmvorführung

 

 

Im Anschluss an den Film sind Sie herzlich eingeladen, mit dem Zeitzeugen Dr. Sascha Ott bei einem Getränk und Gebäck ins Gespräch zu kommen.

 

Anmeldung bitte unter kas-mv@kas.de oder 03834-8857010

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Demokratie-Lab "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."
Steinbeckerstraße 20,
17489 Greifswald
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Dr. Dana Fennert

Dana Fennert

Referentin Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." und Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

dana.fennert@kas.de +49 3834 - 88 57 010