Online-Seminar

28.09.2020 (19.00 Uhr) - 30 Jahre Deutsche Einheit - Zwischenbilanz und Ausblick

Teil 4: Gespräch mit Gudrun Stein

Livestream

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 03. Oktober 2020 jährt sich die Wiedervereinigung Deutschlands zum 30. Mal. Aus diesem Anlass werden wir im Rahmen einer Veranstaltungsreihe an das historische Ereignis erinnern. Dabei sollen sich prominente Akteure und Zeitzeugen vorstellen und aus eigenem Erleben über entscheidende Jahre deutscher Geschichte berichten sowie einen Ausblick in die Zukunft wagen. Für diese Veranstaltung konnte mit Frau Gudrun Stein eine gefragte Gesprächspartnerin gewonnen werden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Dr. Eckhard Lemm

 

 

Programm

19.00 Uhr

Begrüßung und inhaltliche Einführung

 

30 Jahre Deutsche Einheit - Zwischenbilanz und Ausblick

Online-Live-Diskussion

Gast

Gudrun Stein

Politischer Werdegang:

1991 bis 2019

Bürgermeisterin der Stadt Lübz

 

Gesprächsführung

Dr. Fred Mrotzek

Universität Rostock

 

20.00 Uhr

Veranstaltungsende

 

Anmeldung

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern, Amtstraße 29 b, 19055 Schwerin, Tel. 0385-555705-0, E-Mail: eckhard.lemm@kas.de

Allgemeine Hinweise

Um teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Computer, Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang. Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenfrei. Gerne darf diese Einladung an interessierte Personen weitergereicht werden.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial, das im Rahmen der Veranstaltung entsteht, zu. Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet und für die Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de

 

Die Übertragung erfolgt über den Zugangslink:

 

https://youtu.be/YMOIwR9OVCA

Zum Kalender hinzufügen