Seminar

60 Jahre Staat Israel

Geschichte und Erfolge

Veranstaltungsablauf

Details

Freitag, 1. Februar 2008

18.00 Uhr

Abendessen

19.00 - 21.00 Uhr

Begrüßung / Seminareröffnung

Israel Kennenlernen –

Filmvorführung und Gespräch

Samstag, 2. Februar 2008

9.15 - 11.00 Uhr

Die biblische Vorgeschichte Israel bis zur Zerstörung des 2. Tempels

PROF. DR. MARTIN RÖSEL

Universität Rostock – Theologische Fakultät

11.00 - 12.30 Uhr

Der Weg zum Staat Israel – Von der zionistischen Bewegung bis zum Völkermord an den Juden

HEINRICH CHRISTIAN KUHN

Landeszentrale für politische Bildung

13.30 - 14.30 Uhr

Jüdische Spuren in Parchim –

Stadtrundgang

DR. STEPHAN HANDY

Edith-Stein-Haus Parchim

15.00 - 16.30 Uhr

Gründungsgeschichte Israels: Von 1945-1948

PROF. RUTH LAPIDE

Politikwissenschaftlerin / Historikerin

Frankfurt

Kurze Pause

16.30 - 18.00 Uhr

'Ich war dabei!' – 14. Mai 1948

PROF. RUTH LAPIDE

19.30 Uhr

‚Gefäß des Liedes’ – Klezmer - Musik

Abend mit KLEZMER-Musik und Gespräche bei Brot und Wein

Sonntag, 3. Februar 2008

8.00 Uhr

Gelegenheit zum Besuch der Hl. Messe

9.15 - 10.30 Uhr

Sicherheitspolitische Lage und Auswirkungen der 2. Intifada auf die Gesellschaft in Israel

GERSCHON BALHORN

Jerusalem

10.30 – 11.30 Uhr

Perspektiven und Modelle für ein Zusammenleben der Völker im Heiligen Land

CHRISTOPH BRÄUTIGAM

Berlin

11.30 – 12.30 Uhr

Zu Besuch in Israel heute

GERSCHON BALHORN

13.30 - 15.00 Uhr

Diskussion und Auswertung der Tagung

Tagungsleitung

DR. SILKE BREMER / Landesbüro MV KAS

DR. STEPHAN HANDY / Edith-Stein-Haus

Tagungsort

Edith-Stein-Haus

Invalidenstr. 20

19370 Parchim

Tel: 3871 6251 – 11

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Parchim

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Silke Bremer

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9