Live-Stream

Anfänge der kommunalen Selbstverwaltung in Mecklenburg-Vorpommern 1990-1994

Gespräch mit dem Kommunalrechtsexperten Dr. Thomas Darsow - Moderation Stadtpräsident a.D. Stephan Nolte

Auftaktveranstaltung der neuen Reihe 'Kommunalpolitische Tutorials Mecklenburg-Vorpommern' der Konrad-Adenauer- Stiftung M-V

Details

​​​ ​​​​​​​Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Transformation der kommunalen Strukturen nach dem Fall der Mauer hin zu einer kommunalen Selbstverwaltung war außerordentlich herausfordernd. Es galt, zentralistische Strukturen, desolate Wirtschaftsverhältnisse, kleinteilige Einheiten etc. in freiheitlich-demokratische Strukturen zu überführen.

 

In welcher Situation befanden sich die heutigen Gemeinden 1990?

Wie gestalteten sich die Anfänge der kommunalen Selbstverwaltung in M-V? 

Welche Ziele hatte die Kommunalverfassung vom 17. Mai 1990? 

Wie konnte ein Staatsaufbau von unten nach oben etabliert werden?

Welche Herausforderungen waren mit dem Systemwechsel verbunden?

Wie wurde die kommunale Selbstverwaltung von den Menschen angenommen worden?  

Welche Akteure haben die damaligen Entwicklungen progressiv vorangebracht?

Wie wurde versucht, Vertrauen nachhaltig zu gewinnen? Wie ist man bei der Ämterbildung in M-V vorgegangen?

 

Im Gespräch mit dem Kommunalrechtsexperten Dr. Thomas Darsow und dem langjährigen Stadtpräsidenten Stephan Nolte werden diese und weitere Fragen dargestellt und diskutiert.

 

Seien Sie herzlich zu unserem Livestream am Dienstag, den 12. Januar 2021 um 19:00 Uhr eingeladen.

 

Ihre  Silke Bremer
 

Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

Programm

Die Veranstaltung findet als Livestream auf dem

YouTube-Kanal der KAS M-V  ►   YouTube-Link

​​​​und dem Facebook-Account der KAS M-V   ►   Facebook-Link  statt.

​​​​​​​​​​​​​​-----------------------------------------------------------

19.00 Uhr

Begrüßung und inhaltliche Eröffnung

Dr. Silke Bremer, Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

​​​​​​​​​​​​​​

Die Anfänge der kommunalen Selbstverwaltung in Mecklenburg-Vorpommern -

Entwicklungen, Entscheidungen, Ergebnisse und Akteure

​​​​​​​Gespräch

Dr. Thomas Darsow, Kommunalrechtsexperte - Schwerin

Moderation Stephan Nolte, Stadtpräsident a.D. - Schwerin

-----------------------------------------------------------

Über den Chat nehmen wir Ihre Anmerkungen und Fragen gerne entgegen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Informieren Sie und beteiligen Sie sich !

 

-----------------------------------------------------------

Kommunalpolitische Tutorials M-V'
Eine Information zu unserer neuen Reihe 
Die Kommunalpolitischen Tutorials bilden eine neue Reihe der KAS M-V über Aspekte der kommunalen Selberverwaltung in Mecklenburg-Vorpommern. Gesprächsbasiert unter der Moderation des Stadtpräsidenten a.D. Stephan Nolte werden verschiedenste kommunale Themen erarbeitet, erklärt, besprochen und diskutiert. Wichtig ist es, immer wieder Fallbeispiele einzubeziehen und konkrete Konstellationen aus der kommunalpolitischen Praxis zu besprechen.

Ziel ist es, Kommunalpolitiker/innen, kommunalpolitisch interessierten Personen, Mitarbeitern kommunaler Verwaltungen u.a. kommunale Grundlagen und Zusammenhänge, best-practice-Beispiele etc. aufzuzeigen, vorzustellen und zu diskutieren. Zugleich wollen wir zu einem Engagement vor Ort befähigen und ermutigen.

Nehmen Sie an unseren Livestreams teil oder 
rufen Sie unsere Veranstaltungen im Nachgang auf, leiten Sie die Veranstaltungslinks gerne an kommunalpolitisch Interessierte weiter und stellen Sie die Veranstaltungslinks in kommunale Gruppen.

Haben Sie Fragen zu unserem Themenkreis? 
Senden Sie uns diese gerne per E-Mail an 
kas-mv@kas.de . Wir bemühen uns, Ihre Fragen in den entsprechenden Veranstaltungen aufzugreifen und zu beantworten.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Silke Bremer

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9