Seminar

Deutsche Geschichte zwischen Zäsur und Kontinuität

Auf den Spuren des Reichsgründers Otto Graf von Bismarck

Seminar

Details

Einladung

Deutsche Geschichte zwischen Zäsur und Kontinuität

Auf den Spuren des Reichsgründers Otto Graf von Bismarck

Seminar vom 27. bis 28. Februar 2009

Veranstaltungsnummer: B19-270209-1

Veranstaltungsort:Hotel „Polarstern“

Ostseeallee 24

18225 Ostseebad Kühlungsborn

Tel. 038293-8290

Programm

Freitag, 27.02.2009

Anreise, Zimmerbelegung, Anmeldung

17.00 UhrBegrüßung

Dr. Eckhard Lemm

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Schwerin

Otto von Bismarck – Leben und Werk aus heutiger Sicht

Dr. Andreas von Seggern

Otto-von-Bismarck-Stiftung, Friedrichsruh bei Hamburg

18.30 UhrAbendessen

20.00 UhrVon Denkmalen und Heringen: der Bismarck-Mythos

Dr. Andreas von Seggern

Otto-von-Bismarck-Stiftung, Friedrichsruh bei Hamburg

21.30 UhrEnde der Seminareinheit

Samstag, 28.02.2009

09.00 UhrBismarck der Urpreuße – politische Legitimation aus Herkunft und Herkommen

Frank Riedel

Brandenburg-Preußen Museum, Wustrau

10.30 UhrKaffeepause

11.00 UhrInnenpolitik unter Bismarck nach 1871

-Gründerjahre und sozialer Wandel

-Kulturkampf und Sozialistengesetz

-Heeresreform und Sozialgesetzgebung

Dr. Manfred Jatzlauck

Universität Rostock

12.30 UhrMittagessen

14.00 UhrAußenpolitik unter Bismarck nach 1871

Dr. Manfred Jatzlauck

Universität Rostock

15.30 UhrKaffeepause

16.00 UhrBismarck und die Reichsgründung 1871

Dr. Andrea Hopp

Otto-von-Bismarck-Stiftung, Außenstelle Bismarckmuseum Schönhausen

Seminarauswertung

18.00 UhrVeranstaltungsende

Abreise

Organisatorische Hinweise

Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung (per Post, Fax, E-Mail) unter Angabe Ihrer Anschrift, Telefonnummer und E-Mail.

Darüber hinaus bitten wir Sie, die Teilnehmergebühren bis zum 13.02.2009 auf das folgende Konto zu überweisen.

Kreditinstitut:Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Bankleitzahl:140 52 000

Kontonummer:3000 17634

VerwendungszweckB19-270209-1

Die Teilnehmergebühren betragen 60,00 EUR und beinhalten das Tagungspro-gramm, die Unterkunft und die im Programm aufgeführten Mahlzeiten, jedoch keine Getränke und Telefonkosten. Heimschläfer zahlen nur 40,00 EUR.

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Bildungswerk Schwerin

Arsenalstraße 10

19053 Schwerin

Tel. 0385-555705-0

Fax 0385-555705-9

E-Mail: eckhard.lemm@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kühlungsborn

Kontakt

Dr. Eckhard Lemm

Eckhard Lemm

Referent Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9