Online-Seminar

16.06.2020 (19.00 Uhr) - Ein aktueller Blick auf China

Livestream

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Volksrepublik China wird vielfach als neue Supermacht angesehen. Wirtschaftliche Erfolge, hohe Wachstumsraten und Modernisierungsschübe kennzeichnen die Entwicklung seit Öffnung des Landes unter Deng Xiaoping. Auch dem derzeitigen Staats- und Parteichef Xi Jinping mangelt es nicht an Ehrgeiz, wie das gigantische, weltumspannende Projekt der "Neuen Seidenstraße" illustriert. Zunehmend tritt China den Vereinigten Staaten auf Augenhöhe gegenüber.

Der Umgang mit der Corona-Pandemie brachte der Führung der Volksrepublik gleichermaßen Kritik wie auch Bewunderung ein. Hat die gegenwärtige Krise die Schwächen des chinesischen Systems offenbart? Oder kann China die Corona-Pandemie zu einem weiteren Ausbau seiner globalen Macht nutzen? Diese und andere Fragen sollen im Rahmen der Veranstaltung debattiert werden.

Es diskutieren die Asien-Experten Prof. Jakob Rösel (emeritierter Lehrstuhlinhaber für Internationale Politik und Entwicklungszusammenarbeit an der Universität Rostock) und Dr. Pierre Gottschlich (Lehrstuhlvertreter für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Rostock).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

 

Eckhard Lemm

 

 

Programm

19.00 Uhr

Begrüßung und inhaltliche Einführung

Dr. Eckhard Lemm

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

                    

Ein aktueller Blick auf China

Impulsreferate

Prof. Dr. Jakob Rösel

Dr. Pierre Gottschlich

Universität Rostock

 

19.30 Uhr

Diskussion

 

Moderation  

Dr. Fred Mrotzek

Universität Rostock

 

20.00 Uhr

Veranstaltungsende

 

 

Allgemeine Hinweise

Um teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Computer, Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang. Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenfrei. Gerne darf diese Einladung an interessierte Personen weitergereicht werden.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung aufgezeichnet wird.

Sie können Ihre Fragen über den Chat von YouTube einbringen.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial, das im Rahmen der Veranstaltung entsteht, zu. Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet und für die Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de.

 

Die Übertragung erfolgt über den Zugangslink:  

https://youtu.be/7j0ZjLAUHAw

 

 

 

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online
Kontakt

Dr. Eckhard Lemm

Eckhard Lemm

Referent Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9