Live-Stream
Storniert

Stornierung der Veranstaltung 'Frauen in der Musikbranche - Chancenlos?'

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen verschieben wir die Veranstaltung 'Frauen in der Musikbranche' ins nächste Jahr .

Details

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

zwar konnten sich einige Frauen in der Geschichte als Musikerinnen und Komponistinnen durchsetzen, bekannt sind z.B.  Hildegard von Bingen  (1098–1179) und Clara Schumann (1819–1896). Und dennoch hatten und haben es Frauen außerordentlich schwer, in der Musikbranche Anerkennung und Wertschätzung zu finden.

Was macht die Musikbranche zu einer ausgesprochenen Männerdomäne?
Wie ist aktuell die Situation von Musikerinnen, Komponistinnen u.a.?
Welchen Status hatten Musikerinnen, Komponistinnen in der Geschichte?
Welche Handlungsoptionen zur Verbesserung der Situation stehen zur Verfügung?
Welche unterstützenden Netzwerke gibt es in Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern?
Welche Auswirkungen hat aktuell die Corona-Pandemie?
Ergänzend werden beispielhaft einige Musikstücke von Komponistinnen eingespielt.

Seien Sie herzlich zu unserem Live-Gespräch mit Dr. Adelheid Krause-Pichler am
16. Dezember 2020 um 18:30 Uhr eingeladen.

Ihre Silke Bremer

Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

____________________

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, d. 16.12.2021, 18.30 Uhr als Livestream auf dem Youtube- und Facebook-Account der KAS M-V statt.
Über den Chat nehmen wir Ihre Anmerkungen und Fragen sehr gerne entgegen.
Informieren Sie und beteiligen Sie sich !  

Programm

Beginn 18.30 Uhr

Eröffnung Dr. Silke Bremer

anschließend Gespräch mit Dr. Adelheid Krause-Pichler

Moderation Brigitte Kippe

____________________

Referentin: Dr. Adelheid Krause-Pichler

* Dr. Adelheid Krause-Pichler hat Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Psychologie sowie das Konzertfach Flöte studiert.
* Sie war tätig als Rundfunkredakteurin (Kammermusik) 1974-1997,
* hat  Lehraufträge an der Pädagogischen Hochschule Berlin, der Hochschule der Künste Berlin und der Universität Rostock übernommen.
* Sie ist Leiterin des Internationalen Musikerinnen-Wettbewerbs,
* Präsidiumsmitglied des Deutschen Tonkünstlerverbandes und
* Mitglied im Bundesfachausschuss Musikberufe des Deutschen Musikrats. 
* 2004 wurde ihr das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.
* Es gibt diverse Rundfunk- und CD- Einspielungen.

____________________

 

Die Veranstaltung wird live auf unserem Youtube-Kanal unter 
Link-Youtube

sowie auf unserem Facebook-Kanal unter
Link-Facebook

gesendet.  

im Nachgang wird auf beiden Kanälen ein Mitschnitt zur Verfügung gestellt.

____________________

Reichen Sie diese Veranstaltungseinladung gerne an interessierte Personen weiter.
____________________

Veranstalter:
Konrad-Adenauer-Stiftung M-V
Amtstr. 29 b
19055 Schwerin
T/F: 0385 555 705 -0 /-9
kas-mv@kas.de
www.kas.de/mv
facebook.com/konradadenauerstiftungmv

____________________


Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Livegespräch - gesendet über die KAS-MV-Kanäle von YouTube und Facebook | im Nachgang wird ein Mitschnitt zur Verfügung gestellt