Seminar

Herausforderung Arbeitsmarkt - Ohne Bildung keine Zukunft

Zentrale Themenstellung: Schulpolitik in Mecklenburg-Vorpommern

Details

11.00 UhrBegrüßung

Dr. Eckhard Lemm

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Schwerin

Arbeitsmarkt und Bildungspolitik

Dr. Ulrich Seidel

Unternehmerverband Rostock und Umgebung e.V.

12.30 UhrMittagessen

14.00 Uhr„Welche Schule wollen wir?“

Gabriele Brick

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern

15.30 UhrKaffeepause

16.00 UhrAnhebung der Akademisierungsquote in Mecklenburg-Vorpommern

Matthias Zwerschke

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes

Mecklenburg-Vorpommern

17.30 UhrBerufsorientierung an Gymnasien (Teil I)

Norbert Frank

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes

Mecklenburg-Vorpommern

19.00 UhrAbendessen

20.00 UhrBerufsorientierung an Gymnasien (Teil II)

Norbert Frank

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes

Mecklenburg-Vorpommern

Mittwoch, 05.03.2008

09.00 UhrAbfahrt mit dem Bus nach Wismar

Der Wirtschaftsstandort Wismar – Das Beispiel „Holzstadt“

Klausner Nordic Timber / Holzwerke Nord

EGGER Holzwerkstoffe Wismar

Besichtigung und Führung

12.30 UhrMittagessen

14.00 UhrSchülerbezogene Unterrichtsversorgung

Hermann Daubenmerkl

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes

Mecklenburg-Vorpommern

15.30 UhrKaffeepause

16.00 UhrSchülerbezogene Unterrichtsversorgung – pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten

Gerd Jaacks

Staatliches Schulamt Schwerin

17.30 UhrBudgetierung in der „Selbständigen Schule“

Gerd Jaacks

19.00 UhrAbendessen

Donnerstag, 06.03.2008

09.00 Uhr40 Jahre „Prager Frühling“

Hoffnung, Protest, Resignation

Dr. Fred Mrotzek

Universität Rostock

11.00 UhrSchule und Leistung – Zur Ambivalenz eines spannungsvollen Verhältnisses

Prof. Dr. Antonius Hansel

Universität Rostock

12.30 UhrMittagessen

14.00 UhrSeminarauswertung

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schloss Hasenwinkel

Kontakt

Dr. Eckhard Lemm

Eckhard Lemm

Referent Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9