Vortrag

Herausforderung Klimawandel - Energie, Ernährung, Sicherheit

Was ist dran am Klimawandel-Szenario? Welche ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Folgen werden erwartet? Wie wird sich der Klimawandel in unserer Region auswirken? Welche Folgen ergeben sich auf die weltweite Energieversorgung?

Details

Längere Trockenperioden, stärkere Regenfälle und zerstörerische Stürme sprechen nach Ansicht der meisten Klimaforscher eine klare Sprache: Der Klimawandel findet bereits statt – auch in Deutschland. Die überwältigende Mehrheit der Klimawissenschaftler geht davon aus, dass wenn innerhalb der kommenden Jahrzehnte eine erhebliche Verminderung der Emission von Treibhausgasen nicht gelingt, eine dramatische Erwärmung des Erdklimas folgen wird.

Der Referent Dr. Daniel Klingenfeld begann sein Studium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, setzte dieses an der University of Technology Sydney, der Wirtschaftshochschule ESCP Europe in Paris, London und Berlin fort. Neben betriebswirtschaftlichen Fragestellungen gehörten Themen der Umwelt-, Energie- und Klimapolitik, aber auch Umweltwissenschaft und Energietechnik zu den Schwerpunkten.

Ab 2006 absolvierte er ein Aufbaustudium an der Harvard Kennedy School.

Mit Stipendien von der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie der Harvard Kennedy School wurde er unterstützt.

Daniel Klingenfeld war in den USA im Bereich "Climate Change and Clean Energy" bei IHS Cambridge Energy Research Associates tätig.

Aufbauend auf weitere Arbeitserfahrungen im Energiebereich beschäftigt er sich insbesondere mit Fragen der globalen Energie- und Klimapolitik.

Seit 2012 leitet er das Büro des Direktors am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Er ist u.a. für den Dialog mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verantwortlich.

Hinweis

Bitte melden Sie sich im Büro der KAS-M-V an. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter

Veranstalter der Sicherheitspolitischen Vortragsreihe sind die Deutsch-Atlantische Gesellschaft, die Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik, das Landeskommando M-V, der Verband der Reservisten M-V sowie die Konrad-Adenauer-Stiftung M-V / Bildungswerk Schwerin

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schwerin

Referenten

  • Dr. Daniel Klingenfeld

    Publikation

    Klimawandel und seine Folgen
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Dr. Silke Bremer

    Silke Bremer

    Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

    Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9
    "Denker für morgen" im Gespräch mit Elder Statesmen KAS