Workshop

Kommunikationstraining für Frauen im politischen Alltag

Kommunikationstraining

Details

Der politische Alltag steckt voller kommunikativer Herausforderungen. Ob im Gremium, auf der Abendveranstaltung oder in der Konferenz – in allen (öffentlichen) Situationen gehört die wirkungsvolle Kommunikation zur Kernkompetenz politischer Akteure.

Das Seminar vermittelt grundlegende Prinzipien der Rede-Rhetorik. Sie trainieren und perfektionieren das freie Reden und erlernen Techniken, die Aufmerksamkeit und das Verständnis der Zuhörer gezielt zu erreichen. In konkreten Simulationsübungen werden sowohl die Selbstpräsentation als auch Ansätze einer professionellen Gesprächsführung trainiert.

Rhetoriktrainer:

Ulrich Stuhlmiller

- Hamburg, Kommunikationstrainer

Teilnahmebedingungen:

Der Tagungsbeitrag für Tagesgäste (ohne Übernachtung / pro Person) beträgt 30,00 €, für Teilnehmer mit Übernachtung 60,00 €.

Der Tagungsbeitrag beinhaltet das Veranstaltungsprogramm und die im Programm angegebenen Mahlzeiten.

Zusätzliche Getränke (z. B. bei den Mahlzeiten) und Telefonkosten erfolgen auf eigene Rechnung.

VERANSTALTUNGSORT:

Hafenresidenz Stralsund, Seestraße 10-13, 18439 Stralsund, www.hotel-hafenresidenz.de

Telefon:+49 (0) 3831282120, Telefax:+49 (0) 38312821299, info@hafenresidenz-stralsund.de

VERANSTALTER:

Konrad-Adenauer-Stiftung M-V, Arsenalstraße 10, 19053 Schwerin

Telefon 0385 / 555 705 – 0 , Telefax 0385 / 555 705 – 9, kas-schwerin@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Vorpommern

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Silke Bremer

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9