Vortrag
ausgebucht

Organisierte Kriminalität in Mecklenburg-Vorpommern

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Details

Einladung

Organisierte Kriminalität in Mecklenburg-Vorpommern

Vortragsveranstaltung am 23.09.2015

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel Sonne

Neuer Markt 2

18055 Rostock

Tel. 0381-4973-0

Programm

19.00 Uhr

Begrüßung und inhaltliche Einführung

Dr. Eckhard Lemm

Konrad-Adenauer-Stiftung

Moderation der Diskussionen

Dr. Fred Mrotzek

Universität Rostock

Organisierte Kriminalität in Mecklenburg-Vorpommern - Zwischenbilanz und Ausblick

Leitender Kriminaldirektor Ingolf Mager

Direktor des Landeskriminalamtes Mecklenburg-Vorpommern

20.15 Uhr

Diskussion

21.00 Uhr

Veranstaltungsende

Nach der Veranstaltung wird ein kleiner Imbiss gereicht.

Veranstaltungsorganisation

Axel Lenk

Allgemeine Hinweise

Es wird kein Teilnehmerbeitrag erhoben. Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Rostock

Publikation

Organisierte Kriminalität in Mecklenburg-Vorpommern
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Eckhard Lemm

Dr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9